offline

Friedrich Doppelmair

4.415
Heimatbezirk ist: Korneuburg
4.415 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 01.10.2010
Beiträge: 801 Schnappschüsse: 9 Kommentare: 4
Folgt: 8 Gefolgt von: 19
5 Bilder

Musikerpunsch und Adventmarkt

Friedrich Doppelmair
Friedrich Doppelmair | Korneuburg | vor 17 Stunden, 17 Minuten | 16 mal gelesen

Niederrußbachs neues Gemeindeamt und Vorplatz Ort der Begegnung - NIEDERRUSSBACH. Während die Musiker in ihrer Punschhütte direkt vor ihrem neuen Vereinsheim heiße Getränke ausschenkten, offerierten Elisabeth Fangmeyer und Kerstin Meyer im Gemeindefoyer Weihnachtliches. Die Freude über den gelungenen Musikerpunsch war Obmann Franz Baum und Kapellmeister Manfred Ebhart anzusehen, auch wenn das Wetter nicht wirklich freundlich...

4 Bilder

Besinnlicher 20. Advent im Schüttkasten Klement

Friedrich Doppelmair
Friedrich Doppelmair | Korneuburg | vor 17 Stunden, 21 Minuten | 13 mal gelesen

Auch wenn die Objektbezeichnung "Schüttkasten" nichts damit zu tun hat, dass hier Glückshormone kübelweise ausgeschüttet werden, speziell zum Adventmarkt trifft es die Sache auf den Punkt. - KLEMENT. Das findet auch der ehemalige Harmannsdorfer Vizebürgermeister Josef Maißer, der hier mit seiner Drexelbank schon seinen Stammplatz hat. Bürgermeister Horst Gangl und sein Vorgänger Johann Prügl gehören natürlich auch zu den...

12 Bilder

Drei Tage Live Musik für Lukas aus Stockerau

Friedrich Doppelmair
Friedrich Doppelmair | Korneuburg | vor 17 Stunden, 25 Minuten | 25 mal gelesen

Egal ob Hans Krankl, Heidi von Orth, Markus Hackl, Die Stockerauer, Hermann Posch, die Neuen Helden, Zauberkünstler Florian, 4stHouse oder Die Wilden Kaiser – wenn der Verein Moritz zum Punschstand bittet, sind sie alle zur Stelle. - STOCKERAU. Mit dem heurigen dreitages-Reinerlös finanziert der Verein Moritz einen Treppenlift für Lukas. Die Krankheit von Lukas nennt sich "spastische Cerebralparese", er ist fast 17 Jahre alt,...

1 Bild

Was sich Pendler so wünschen

Friedrich Doppelmair
Friedrich Doppelmair | Korneuburg | vor 17 Stunden, 32 Minuten | 7 mal gelesen

Der ÖBB-Fahrplanwechsel bringt zahlreiche Verbesserungen im Bezirk. Eine Bestandsaufnahme. - BEZIRK KORNEUBURG. Niederösterreich ist das Land der Pendler. Aktuell werden jährlich 30 Millionen Bahn- und 51 Millionen Buskilometer angeboten. Und jährlich werden es mehr. Auch im Bezirk Korneuburg steigt das Angebot im Öffi-Verkehr. Wir haben Pendler im Bezirk gefragt, wie zufrieden sie mit der Verbindung sind – und was sie sich...

1 Bild

Exquisiter Schmuck und Uhren

Friedrich Doppelmair
Friedrich Doppelmair | Korneuburg | am 05.12.2017 | 41 mal gelesen

Bei Juwelier Alfred Drexler gibt es edle Marken und Einzelanfertigungen - STOCKERAU. Es ist tatsächlich nicht leicht, an der einladend elegant gestalteten Auslage von Gold und Silberschmiede Meister Alfred Drexler in der Stockerauer Hauptstraße vorbei zu gehen, ohne einen Blick in diese zu riskieren. Und das betrifft nicht nur die holde Weiblichkeit. Denn auch für Männer wird hier einiges Begehrenswertes geboten. Trendige...

1 Bild

Plakate für Charity-Show zerfetzt

Friedrich Doppelmair
Friedrich Doppelmair | Korneuburg | am 05.12.2017 | 38 mal gelesen

Marcel & Friends geben in Stockerau Konzert für die Kinderkrebshilfe - STOCKERAU. Marcel Bedernik – Organisator des 4. Benefizkonzertes am Samstag, 9. Dezember, 19 Uhr, in Gasthuber’s Restaurant & Bühne – versteht die Welt nicht mehr. Na ja, die Welt schon, aber so manche Erdenbürger nicht. Er fragt sich, nicht unberechtigt, wie dämlich jemand sein muss, der dreimal einen Schaukasten beschädigt, was nebenbei bemerkt eine...

3 Bilder

"Wau Wau" statt "Ho Ho" in Senning

Friedrich Doppelmair
Friedrich Doppelmair | Korneuburg | am 05.12.2017 | 23 mal gelesen

Adventmarkt für Mensch und Tier bot viel Glanz und Glitter für Hunde - SENNING. So sehr Leonie auch schon ihr Herz an das Hundebaby Sophie verloren hatte, ob sie zusammen bleiben dürfen war am Sonntagmittag noch ziemlich offen. Denn die Mama hatte da noch nicht zugestimmt, dass Sophie mit nach Hause genommen wird. Im beheizten Feuerwehrhaus in Senning wurden in lockerer Atmosphäre Köstlichkeiten und Brauchbares für alle...

1 Bild

Ohne Atom geht’s auch

Friedrich Doppelmair
Friedrich Doppelmair | Korneuburg | am 30.11.2017 | 9 mal gelesen

Simonsfelder Zukunftsgespräche: Von der Regierung wird mehr Engagement gegen Atomkraft gefordert. - ERNSTBRUNN. "Wir wünschen uns eine Energieunion ohne Kernenergie. Ausreichend Strom ohne Atomkraftwerke ist möglich, aber nicht von heute auf morgen", betonte Andreas Molin bei den Simonsfelder Zukunftsgesprächen am 23. November in der Firmenzentrale. Der Abteilungsleiter für Nuklearenergiefragen im Lebensministerium betonte,...

1 Bild

Enzersfelder Kultur-EK Punschstand am Dorfplatz

Friedrich Doppelmair
Friedrich Doppelmair | Korneuburg | am 30.11.2017 | 11 mal gelesen

STOCKERAU. Der Dorfplatz wurde zur weithin lichterstrahlenden Weihnachtsinsel umgestaltet und weist somit schon von Weitem den Weg zum Punschstand des Kultur-EK, ergo "Kultur Enzersfeld-Königsbrunn", gesprochen „Kultur-Eck“. Kultur-EK Chefin Barbara Bauer und die Gründungsmitglieder Sonja Postl, Romana Neuwirth, Andrea Reissman und Claudia Hammerl versorgen die Gäste mit Punsch und Glühwein und natürlich auch alkoholfreien...

3 Bilder

Romantischer Weihnachtsmarkt

Friedrich Doppelmair
Friedrich Doppelmair | Korneuburg | am 30.11.2017 | 82 mal gelesen

Der Soroptimist International Club Stockerau im Zeichen der Gewaltfreiheit - STOCKERAU. Zur Eröffnung des Romantischen Weihnachtsmarktes in der Sebastiani Kirche trugen die Stockerauer Soroptimistinnen "Orange". Als Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen, wie Clubpräsidentin Christa Niederhammer erklärte. Der Aktion gegen die Gewalt ist auch der Erlös des Buches "Engel für Stockerau – Frauenleben aus vergangener Zeit" von...

2 Bilder

Ein großer Anreiz für das Christkind

Friedrich Doppelmair
Friedrich Doppelmair | Korneuburg | am 30.11.2017 | 12 mal gelesen

STOCKERAU. Vor vielen, vielen Jahren, so um die Siebziger herum, war die Modelleisenbahn der meist geäußerte Bubenwunsch an das Christkind. Für Pensionist Hermann Korner aus Korneuburg trat, dieser damals unerfüllte Wunsch, bei der Ausstellung der Schmalspur Modulbaugruppe in der Eingangshalle der Sporthalle Alte Au wieder in den Vordergrund.

1 Bild

Bezirk Korneuburg rettet den Nikolaus

Friedrich Doppelmair
Friedrich Doppelmair | Korneuburg | am 30.11.2017 | 46 mal gelesen

Religiöse Feste an Kindergärten stehen unter Kritik. Mehrheit will an Traditionen festhalten. - BEZIRK KORNEUBURG / STOCKERAU. Wintermarkt statt Christkindlmarkt, Lichterlfest statt Martinsfeier. Religiöse Bräuche stehen immer öfter im Zentrum der Kritik. Besonders an Schulen und Kindergärten sorgt das Thema für Aufregung. Wir haben in einem Kindergarten im Bezirk Korneuburg nachgefragt, ob der Nikolaus „Hausverbot“ bekommt...

5 Bilder

Sparkassaplatz im Lichterglanz

Friedrich Doppelmair
Friedrich Doppelmair | Korneuburg | am 29.11.2017 | 34 mal gelesen

15 Tage von 15 bis 20 Uhr Programm am Stockerauer Weihnachtsmarkt - STOCKERAU. Ein Querflötensextett der Musikschule Stockerau und ein original Hoch- und Deutschmeister Bläserquartett begleiteten am Freitagabend musikalisch die Eröffnung des Stockerauer Weihnachtsmarktes durch Bürgermeister Helmut Laab. Unter den vielen Besuchern auch Musikschulleiter Michael Vörösmarty Géza, der seinen Schülern applaudierte.

8 Bilder

Statt Weinfässer Kunst & Genuss in den Kellern

Friedrich Doppelmair
Friedrich Doppelmair | Korneuburg | am 29.11.2017 | 36 mal gelesen

Die meisten Besucher mussten schon den Kopf einziehen, wenn sie in die weihnachtlich geschmückten Keller in Bisamberg eintauchten. - BISAMBERG. Was sich aber auf alle Fälle gelohnt hat. Egal ob Eierspeisbrote in verschiedensten Variationen, zubereitet von Gemeinderätin Renate Knorr und Rafaela, Kekse und Schmankerln oder Glühwein und Punsch, für jeden war was dabei. Nicht unbedingt weihnachtlich, dafür aber schwer...

1 Bild

Stimmige Hubertusmesse der Jagdgemeinschaft Hausleiten

Friedrich Doppelmair
Friedrich Doppelmair | Korneuburg | am 21.11.2017 | 11 mal gelesen

Die Senninger Jagdhornbläser sorgten für die musikalische Begleitung der Hubertus-Feldmesse in Goldgeben, den Gottesdienst selbst zelebrierte Hausleitens Pfarrer Andreas Guganeder. - GOLDGEBEN. Nach der Messe sorgten Würstchen und Glühwein oder Tee bei dem doch ziemlich kalten Wetter nicht nur für warme Hände. An den Heißgetränken delektierten sich nicht nur die vielen Jäger aus der Umgebung, sondern zum Beispiel auch...