offline

Peter F. Mayer

93
Heimatbezirk ist: Korneuburg
93 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 27.08.2017
Beiträge: 14 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

Regionalpolitik in NÖ multipliziert den Verkehr und schadet den Menschen

Peter F. Mayer
Peter F. Mayer | Korneuburg | am 16.11.2017 | 45 mal gelesen

Die niederösterreichische Landesregierung unter Mikl-Leitner und Pernkopf betreibt eine Regionalpolitik, die den Verkehr vervielfacht und Mitarbeitern in Unternehmen sowie der Bevölkerung des Landes massiv schadet. Wir belegen dies an den Beispielen der Übersiedlung des Umweltbundesamtes nach Klosterneuburg, der Übersiedelung der Sozialversicherung der gewerblichen Wirtschaft nach St. Pölten und dem geplanten...

1 Bild

Logistik-Zentrum beim Kraftwerk Korneuburg schafft Arbeitsplätze ...... für Roboter

Peter F. Mayer
Peter F. Mayer | Korneuburg | am 14.11.2017 | 25 mal gelesen

Wer glaubt, dass die Robotisierung in der Industrie nicht rasant fortschreitet, ist entweder unbedarft, ahnungslos oder schlicht uninformiert. Der Gemeinderat von Langenzersdorf hofft jedenfalls auf Einnahmen von dem geplanten Paket-Zentrum der Post aus der Kommunalsteuer. Der ÖVP Bürgermeister sollte sich aber besser umgehend mit dem ÖVP-Finanzminister in Verbindung setzen und ihn zur Einführung einer Maschinensteuer...

1 Bild

Logistik-Zentrum im Feinstaub-Sanierungsgebiet

Peter F. Mayer
Peter F. Mayer | Korneuburg | am 13.11.2017 | 127 mal gelesen

Die Gemeinde Langenzersdorf und die Post planen ein Logistikzentrum zwischen die Wohngebiete von Korneuburg und Bisamberg hinzustellen. Zu erwarten sind dadurch zusätzliche 3.000 Fahrten täglich, davon 1.000 mit LKWs. Dadurch kommt es zu verstärkter Produktion von Feinstaub in der Region. Feinstaub zählt zu den gefährlichsten Luftschadstoffen für die Gesundheit, da die Staubteilchen vielfältige schädliche Wirkungen in den...

1 Bild

Post-Zentrum: Statt Prüfung mauscheln Land und Raumplanungsbüro

Peter F. Mayer
Peter F. Mayer | Korneuburg | am 10.10.2017 | 595 mal gelesen

Die Post überarbeitet derzeit ihre Planung für das Projekt Paket-Zentrum beim Kraftwerk Korneuburg. Laut Auskunft der Landesregierung, wird eine Strategische Umweltprüfung zur Voraussetzung für die Genehmigung des geänderten Projektes gemacht. Es scheint allerdings, dass die beauftragte Raumplanerin mit dem Land alles unter der Hand abmachen möchte. Seit Monaten gibt es Gerüchte, dass im Hintergrund bereits alles von...

1 Bild

Peter F. Mayer, Kandidat der Liste Pilz im Bezirk Korneuburg: KMU statt Post-Zentrum

Peter F. Mayer
Peter F. Mayer | Korneuburg | am 09.10.2017 | 110 mal gelesen

Als Kandidat der Liste PILZ in Niederösterreich und im Wahlkreis Weinviertel trete ich gegen das Post-Verteilzentrum beim Kraftwerk Korneuburg ein. Statt dessen sollen KMU gefördert werden. Der Bezirk Korneuburg hat ein Aufreger-Thema, nämlich das von der Post geplante Paket-Verteilzentrum am Gelände des Kraftwerks Korneuburg. Dagegen kämpft eine Bürgerinitiative, als einzige wahlwerbende Gruppe sprechen wir von der Liste...

3 Bilder

Post Paket-Zentrum Langenzersdorf ohne Mitarbeiter und mehr Verkehr?

Peter F. Mayer
Peter F. Mayer | Korneuburg | am 06.10.2017 | 1069 mal gelesen

Mitte September zog die Post unmittelbar nach Bekanntwerden des Gutachtens vom Thomas Hansmann, seines Zeichens NÖ Umweltanwalt, seinen Projektantrag wegen Umplanung zurück. Einer der Gründe für die Verschiebung war wohl der Wunsch der Landesspitze Mikl-Leitner und Pernkopf die Landtagswahl nicht durch die Auseinandersetzungen mit den Projektgegnern zu beeinträchtigen. Aber es gibt offenbar auch noch einen ganz handfesten...

1 Bild

Post-Zentrum: Landesspitze bestätigt Forderungen der Bürgerinitiative - Chancen für Verhinderung steigen

Peter F. Mayer
Peter F. Mayer | Korneuburg | am 29.09.2017 | 248 mal gelesen

Die Bürgerinitiative hat einen ersten wichtigen Erfolg errungen. Ursprünglich hatte die Post einen Baubeginn noch für den Herbst 2017 vorgehabt. Daraus wird nun nichts. Am 18. September gab Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf bekannt, dass Umweltanwalt Thomas Hansmann eine Empfehlung abgegeben hatte, die eine Strategische Umweltprüfung verlangt. Damit wurde einer alten Forderung der BI entsprochen und die...

1 Bild

Langenzersdorf hält fest an Post-Zentrum spielt aber auf Zeit

Peter F. Mayer
Peter F. Mayer | Korneuburg | am 25.09.2017 | 804 mal gelesen

Am 18. September wurde das Statement des NÖ Umweltanwaltes bekannt, der eine Neueinreichung und Strategische Umweltprüfung vorschlug. Tags darauf meldete sich die Post zu Wort und kündigte eine Umplanung und Neueinreichung an. Per Dringlichkeitsantrag beschloss der Gemeinderat von Langenzersdorf heute ein Festhalten am Beschluss der Umwidmung, Prüfung der Umplanung und eine vorläufige Aussetzung des Antrags beim...

2 Bilder

Post will Projekt für Logistikzentrum neu aufsetzen - Belastungen für Anrainer bleiben bestehen

Peter F. Mayer
Peter F. Mayer | Korneuburg | am 19.09.2017 | 1417 mal gelesen

Wie berichtet hat der Umweltanwalt des Landes NÖ eine Neueinreichung samt Strategischer Umweltprüfung empfohlen. Die Post will nun umplanen und das Projekt neu einreichen. „Wir sehen die Empfehlungen positiv“, teilte ein Sprecher der Post gegenüber dem ORF am Dienstag mit, schließlich wolle man mit den Anrainern ein gutes Einvernehmen haben. Das Projekt solle neu eingereicht werden und einiges anders geplant werden. So...

1 Bild

Paket-Verteilzentrum Langenzersdorf: Rückschlag für Post

Peter F. Mayer
Peter F. Mayer | Korneuburg | am 18.09.2017 | 1761 mal gelesen

Seit Monaten fordert die Bürgerinitiative einen Stopp des Logistikzentrums zwischen den Wohngebieten von Korneuburg und Bisamberg. Der niederösterreichische Umweltanwalt fordert nun ein Neueinreichung der Widmung und eine Strategische Umweltprüfung. Wie der ORF NÖ nun meldet, hat Umweltanwalt Thomas Hansmann eine Neuauflage der Widmung inklusive Strategischer Umweltprüfung für das geplante riesige Logistikzentrum der Post...

3 Bilder

Parkplatzmangel durch Post-Zentrum bei Kraftwerk Korneuburg

Peter F. Mayer
Peter F. Mayer | Korneuburg | am 14.09.2017 | 696 mal gelesen

Hunderte Transporter und PKWs von Post Mitarbeitern des Paket-Zentrums beim Kraftwerk Korneuburg würden Parkplatzmangel in Korneuburg und Bisamberg verursachen. Bekanntlich haben sich die Gemeinde Langenzersdorf und die Post auf einen Deal geeinigt, zwischen den Wohngebieten von Korneuburg und Bisamberg das größte Logistikzentrum Österreichs zu bauen. Das Projekt ist seit mehr als einem dreiviertel Jahr bekannt und bis...

1 Bild

Rätselhafte Unkenntnis der Korneuburger Politiker über Postzentrum

Peter F. Mayer
Peter F. Mayer | Korneuburg | am 31.08.2017 | 2317 mal gelesen

Spätestens seit März dieses Jahres ist sind die Vorhaben der Gemeinde Langenzersdorf und der Post allgemein bekannt, das Gelände südöstlich des Kraftwerks Korneuburg für Logistik umzuwidmen und dort ein Paketverteilzentrum zu errichten. Das stand immer wieder in allen Medien, es gab Sendungen des Volksanwalts dazu, und die Bürgerinitiative veröffentlicht unter www.lelog.at zahlreiche Unterlagen und Ergebnisse eigener...

1 Bild

Schikanen für Radfahrer in Langenzersdorf

Peter F. Mayer
Peter F. Mayer | Korneuburg | am 30.08.2017 | 39 mal gelesen

Tempodrosselung in Ortschaften ist eine gute Sache. Wir wissen auch, dass sich nicht jeder daran hält und deshalb sind bauliche Bremsen, gerne 'Hupferl' genannt, gelegentlich unvermeidlich. Was aber für Autofahrer eine sinnvolle Bremse ist, ist für Radfahrer eine Pein. Deshalb fährt man gerne seitlich vorbei. So man kann. Das verhindert die Gemeinde Langenzersdorf unverständlicherweise auf der Tuttenhofstraße durch...

2 Bilder

Natur oder Lärm und Feinstaub in Schutzgebiet

Peter F. Mayer
Peter F. Mayer | Korneuburg | am 27.08.2017 | 107 mal gelesen

Zwischen Kraftwerk Korneuburg und Golfplatz Tuttendörfl sind heute Wiesen und Felder. Die Post will das mit einem Paket-Verteilzentrum zupflastern - sehr zum Schaden der Bewohner von Korneuburg, Bisamberg, Klosterneuburg und Langenzersdorf. Die Probleme: • Betrieb an 24 Stunden pro Tag 7 Tage die Woche mit hoher Lärmentwicklung v.a. in den späten Abend- und Nachtstunden sowie morgens von 4 bis 8 Uhr • starke...