21.10.2016, 11:41 Uhr

Autocross Vizestaatsmeistertitel gelang auf Anhieb

Sascha Troll aus Wilfersdorf konnte sich unter 24 Konkurrenten den Titel Vizestaatsmeister Tourenwagen bis 2.000ccm sichern. Troll liegt damit in der Gesamtwertung 23 Zähler vor dem Drittplatzierten. 9 spannende ÖMSV Staatsmeisterschaftsläufe in ganz Österreich liegen seit Jahresbeginn hinter dem talentierten Wilfersdorfer, welcher als Fahrer für den WRT Hollabrunn an den Start geht. Das Autocrossauto, ein Honda Civic EG , Baujahr 1994, welchen er selbst im Winter 2015/2016 für den Motorsport aufgebaut hat, ermöglichte Troll sein Können zu zeigen. Der Honda wurde von Rennen zu Rennen modifiziert, unter anderem mit einem 235ps Motor, um mit den Besten der Besten mithalten zu können.

Der frischgebackene Autocross Vizestaatsmeister bedankt sich bei den beiden Hauptsponsoren für die Unterstützung während der gesamten Rennsaison:

Autohaus Dangl & Dietrich , 2100 Korneuburg
Reisswolf Österreich GmbH, 2100 Leobendorf


Fotos: Andreas Mikysek
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.