12.09.2014, 19:12 Uhr

Großes Finale in der Seeschlacht

Die Finalisten: Alex Jäger, Georg Schiesser, Michael Fürst und Hannes Schlögl. (Foto: privat)

5. Turniers des UNIQA Hobby Beachvolleyball Cups

LANGENZERSDORF. Zum Abschluss des Uniqa Hobby Beachvolleyball Cups 2014 konnte der Veranstalter Sports und Wellness in der Seeschlacht Langenzersdorf insgesamt acht Herrenteams aus NÖ und Wien begrüßen. Die Teams matchten sich in zwei Vierer-Gruppen, mit anschließendem Play-off der jeweils besten Teams, um die zahlreichen Siegerpreise.
Besonders das Finale zwischen Georg Schiesser/Alex Jäger und Michael Fürst/Hannes Schlögl zeigte hochstehenden Hobby Beachvolleyballsport. Erst nach über einer Stunde Spielzeit setzten sich Georg Schiesser und Alex Jäger mit 18:16 im 3. Satz knapp durch.
Viel Anklang fand unter den Teilnehmern auch die Verlosung der wertvollen Sachpreise gesponsert von der Uniqa GeneralAgentur Schluschanek und Hervis Sports.

Die Ergebnisse des 5. Turniers des Beachvolleyball Cups:

Herren-Bewerb
1. Platz: Georg Schiesser/Alex Jäger
2. Platz: Michael Fürst/Hannes Schlögl
3. Platz: Christian Koller/Christian Koppelhuber
4. Platz: Walter Stabentheiner/Michael Gesselbauer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.