02.02.2018, 16:56 Uhr

Keep Swinging Langenzersdorf freut sich über Cluberfolg

Fotocredits: Regina Courtier. Die Clubpräsidentin Regina Denk mit dem Tanzprofi und Wertungsrichter Danilo Campisi.
Korneuburg: Langenzersdorf | Laut der eben erschienen ÖTSV-Statistik ist es nun Gewissheit, der Union Tanzsportclub Keep Swinging Langenzersdorf, rangiert mit seinen Seniorenpaaren, österreichweit auf dem 2. Platz!
Mit nur einem Viertel an Tanzpaaren hinter dem erstplatzierten, Juventus/Wien gelandet zu sein, macht stolz. Eine Leistung, welche die tanzwütigen Senioren aus dem Weinviertel weiter anspornt, denn diese Platzierung gilt es in jedem Fall zu halten, oder vielleicht sogar zu übertrumpfen.
"Mit nur einem Seniortanzpaar mehr könnten wir es schaffen, 2018 sogar auf dem 1. Platz zu landen", gibt sich Clubpräsidentin Regina Denk, kämpferisch.
Hat man das 30. Lebensjahr erreicht, gilt man in der Turniertanzsportszene bereits als Senior, gehört also keineswegs zum alten Eisen, sondern kann in dieser Klasse weiterhin beweisen, was in einem steckt.
Altersgrenzen nach oben gibt es keine, denn,  tanzen hält jung - Keep Swinging!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.