25.05.2017, 12:06 Uhr

Kupprüfung 20. Mai 2017

Alle Prüflinge
Stockerau: Turnhalle VS West |

Am 20. Mai 2017 stellten sich 29 Kumgangster der Gurtprüfung.

Davon 9 zum ersten Mal!
Eine hervorragende Leistung zeigte dabei Mostafa Wahedi. Das überdurchschnittlich gute Prüfungsergebnis berechtigte ihn gleich auch den nächsten Schülergrad (Kup) abzulegen. Das kommt bei den hohen Ansprüchen des Vereins und die des Prüfers Martin Beranek nur selten vor.
Aber auch alle anderen Prüflinge zeigten durchwegs sehr gute Leistungen. Dieses hohe Leistungsniveau bei Kumgang Stockerau, spiegelt sich auch immer wieder bei den Wettkämpfen wider. So erreichte die Wettkampfmannschaft bei der letzten NÖ Landesmeisterschaft, in der Mannschaftswertung, den 1. Platz in der Gesamtwertung!

Als besonderen Gast durfte Kumgang Stockerau bei dieser Prüfung, Dipl. Ing. Dietmar Pfeiler begrüßen. Er ist Gemeinderat und im Gremium "Sport und Freizeit" tätig.

Heike Heinrich 10. Kup
Matteo Pongratz 10. Kup
Matthäa Ruprecht 10. Kup
Lorenz Ruprecht 10. Kup
Mostafa Wahedi 9. Kup
Alex Sommeregger 10. Kup
Jan Raz 10. Kup
Livia Ohlicher 9. Kup
Mohammad Jafari 9. Kup
Isa Hassani 9.Kup
Roman Baran 9. Kup
Fabian Pistec 8. Kup
Clemens Schlosser 7. Kup
Selina Mattes 7. Kup
Jonas Friedreich 7 Kup
Stella Wasinger 7. Kup
Vincent Poigner 7. Kup
Elisa Beinhofer 6. Kup
Lisa Ledermüller 6. Kup
Nicole Beinhofer 5. Kup
Patrick Wasinger 5. Kup
Emma Wasinger 4. Kup
Lara Ehart 4. Kup
Leon Ehart 4. Kup
Nico Koller 4. Kup
Jano Zugcic 4. Kup
Anselm Poigner 4. Kup
Christopher Kreja 3. Kup

Info:
Wie in den meisten asiatischen Kampfsportarten, gibt es auch im Taekwondo ein Gurtsystem, das die Leistungsfähigkeit widerspiegeln soll.

Weisser Gürtel: Steht für den Anfang

10. und 9. Kup – gelber Gürtel: Steht für die fruchtbare Erde, auf dem Neues gedeihen soll.

8. und 7. Kup – grüner Gürtel: Symbolisiert die ersten Sprösslinge. Neues reift heran.

6. und 5. Kup – blauer Gürtel: Blau steht für den Himmel und die Grenze die der Schüler nun überwinden muss. Höheres wird angestrebt.

4. und 3. Kup – brauner Gürtel: Braun steht für den Baumstamm. Die Techniken sind gefestigt.

2. und 1. Kup – roter Gürtel: Rot ist die Signalfarbe. Der Meistergrad steht knapp bevor. Jetzt heißt es noch intensiver zu trainieren.

1. bis 10. Dan - schwarzer Gürtel: Schwarz vereinigt alle Farben. Schwarz soll Wissen, Können und Erfahrung symbolisieren.

Besuche auch unsere Homepage

Besuche uns auf Facebook

Einstieg für Anfänger jederzeit möglich. Kostenloses Probetraining!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.