08.10.2014, 13:02 Uhr

5. Bildungsmesse in Stockerau

Bürgermeister Helmut Laab eröffnete die fünfte Bildungsmesse am Freitag Vormittag im Stockerauer Z2000.

Pflicht-, Weiterführende- und Berufsbildende Schulen präsentierten sich

Die Stadtgemeinde Stockerau veranstaltete am 2. und 3. 10. mit der NÖ Wirtschaftskammer, dem AMS, der NÖ Arbeiterkammer, der NÖ Bildungsberatung und Weiterführenden Schulen eine Bildungsmesse im Z2000. Unter dem Motto „Welche Schule mit 14“ gab die Messe Antworten auf Fragen, die sich bei der Berufswahl, der Suche nach der besten Schule sowie dem passenden Lehrberuf stellen. Die teilnehmenden Schulen richteten „Lebende Werkstätten“ ein, in denen die Besucher gestaltend Hand anlegen konnten. Zielgruppe waren Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Mittelschule oder AHS- Unterstufe, Eltern und Interessierte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.