29.11.2017, 12:37 Uhr

Feuer & Flamme für die Weiterbildung

Lange Nacht der Weiterbildung in Korneuburg: Andreas Minnich, Lukas Mandl, Stefan Hanke, Helene Fuchs-Moser, Hermann Haller und Matthias Wobornik. (Foto: privat)

Die "Lange Nacht der Weiterbildung" zeigte ein vielfältiges Angebot der Erwachsenenbildung im Land NÖ und im Bezirk Korneuburg.

STADT KORNEUBURG. Am 24. November fand im Rahmen der europaweiten "Life Long Learning Weeks" in ganz NÖ die "Lange Nacht der Weiterbildung" statt. "Damit soll ein unkomplizierter Zugang zu unterschiedlichsten Anbietern im Bereich der Erwachsenenbildung – in Zusammenarbeit mit regionalen Betrieben, den Bibliotheken und der Bildungsberatung NÖ – geschaffen und die Lust auf Weiterbildung geweckt werden"; unterstreicht Landtagsabgeordneter Lukas Mandl das Ziel der Aktion.

Im Bezirk Korneuburg präsentierte etwa der "Arbeit on Tour"-Bus das vielfältige Angebot für Weiterbildung. Landtagsabgeordneter Hermann Haller fand begeisterte Worte: "Der Bus stellt ganz unkompliziert Informationen zur persönlichen Aus- und Weiterbildung sowie zu Förderungen des Landes NÖ zur Verfügung. Eine tolle Einrichtung für alle, die sich im Rahmen der Weiterbildung neu orientieren wollen."

Zur Sache:
Informationen zur Erwachsenenbildung erhalten Interessierte über die Bildungsberatung-Hotline des Landes unter 02742-2502 sowie jederzeit auf der Homepage www.bildungsberatung-noe.at.
Die restlichen Termine des "Arbeit on Tour"-Busses findet man unter www.arbeitsland-noe.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.