13.12.2017, 14:11 Uhr

Förderung für den "1. Mitarbeiter"

SWV-NÖ Landesgeschäftsführer Gerd Böhm mit Helmut Della-Pietra, SWV-Bezirksvorsitzenden Michael Tmej, AMS-Leiter Manfred Nowak und HElmut Lantzberg. (Foto: privat)

Zu einem Unternehmer-Treffen mit Fachvortrag lud die Bezirksorganisation Korneuburg des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes (SWV) in Gasthuber’s Restaurant nach Stockerau ein.

STOCKERAU / BEZIRK KORNEUBURG. Als Referenten konnte Bezirksvorsitzender Michael Tmej den Leiter der AMS-Geschäftsstelle Korneuburg, Manfred Nowak, begrüßen. Der Arbeitsmarkt-Experte referierte über die Beschäftigungssituation im Bezirk sowie über Förderangebote des AMS bei der Anstellung von Mitarbeitern. Ein Beispiel dafür ist die Lohnnebenkostenförderung für die Beschäftigung des ersten Mitarbeiters, die sich speziell an Einpersonenunternehmen richtet.
Besprochen wurden aber auch die Ausbildung von Fachkräften und Qualifizierungsverbünde. Bei diesen Verbünden handelt es sich um ein Netzwerk von Unternehmern, die gemeinsam Bildungsmaßnahmen für die Mitarbeiter planen und durchführen.
Nowak informierte auch über die Beratungsleistungen, die das AMS den Unternehmen bei der Besetzung offener Stellen bietet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.