17.10.2014, 11:23 Uhr

Opel, Oldtimer und Autogramme

Ein riesiger Autoschlüssel wurde symbolisch bei der Eröffnung von Opel Korneuburg übergeben. (Foto: privat)

Das neue Opel Autohaus des Raiffeisen Lagerhauses Korneuburg im Gewerbepark Tresdorf öffnete feierlich seine Türen.

TRESDORF (sz). Standortleiter Enrico De Rossi konnte zur feierlichen Eröffnung des neuen Opel Korneuburg Autohauses nicht nur zahlreiche Gäste begrüßen, sondern auch Raiffeisen Lagerhaus-Geschäftsführer Leopold Scheibböck, Raiffeisen Ware Österreich-Vorstandsdirektor Stefan Mayerhofer, General Motors Österreich-Geschäftsführer Alexander Struckl und Raiffeisen Lagerhaus-Obmann Johann Hendler. Neben den neuesten Opel-Modellen und zahlreichen Oldtimern des eigens angereisten Opel Club Bärental, begeisterte vor allem Armin Assinger die Besucher, die sich Autogramme und Fotos mit dem Star nicht entgehen ließen. Die Musik der Kultband Wiener Wahnsinn rundete den gelungenen Eröffnungsevent ab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.