Rasante Verfolgungsjagd ;-)

Nützlinge im Garten - Schnegel

Achtung wichtige Info für alle Gartenbesitzer.

Dieses Jahr habe ich erfreulich viele Schnegel in meinem Garten!

Bitte nicht mit den roten Nacktschnecke verwechseln!

Schnegel sind Nützlinge, weil sie sich vor allem von den Eier der anderen Nacktschnecken ernähren, aber auch Kot, Aas und modrige Pflanzenreste stehen auf deren Speiseplan.

Sie richten keine Fraßschäden an lebenden Pflanzen an.

Es gibt sie in unterschiedlichen Färbungen, hier auf dem Bild sind zwei schwarze Schnegel zu sehen. Auch durch ihre Größe können sie auffallen, so werden bis zu 20 cm lang.

Bekannter sind vielleicht die Tigerschnegel:

Also gut schauen! Schneckenkorn darf man nicht streuen, das würden sie auch fressen.

LG Birgit

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen