Bezahlte Anzeige

Cardio am Stand!
Es muss nicht immer Laufen sein!

Workshops zum Thema Bewegung

Ausdauertraining wirkt sich positiv auf verschiedene Körperfunktionen aus.
Die Atmung wird kräftiger und die Durchblutung verbessert sich.
Auch für die Psyche ist Ausdauertraining von Vorteil. Das Gehirn schüttet
Glückshormone aus, dadurch können Depressionen abgeschwächt werden
und der Blutdruck wird gesenkt. Die allgemeine Belastbarkeit des Menschen
wächst und das Immunsystem wird gestärkt.

Viele Personen verbinden Ausdauertraining mit Langeweile und Eintönigkeit
– dies muss aber nicht sein! Man kann auch effektiv die Ausdauer durch
gezielte Cardio-Übungen im Stehen trainieren (z. B. Kniehebelauf, Hampel-
männer, Bergsteiger, Anfersen, Jump Squats).

In dem Workshop werden variantenreiche Übungen als Alternative zum
klassischen Ausdauertraining durchgeführt.

Inhaltliche Schwerpunkte:

•Positive Effekte von Ausdauertraining kennen lernen
•Ausdauer mit Übungen im Stehen trainieren (z. B. Kniehebelauf, Jump Squats)
•Tipps für Cardio-Training zu Hause

Trainerin: Tanja Hasendorfer (Dipl. Trainingswissenschafterin)

Datum: 28.04.2020
Beginn: 16.30 bzw. 18.30 Uhr
Schloss, Lavendelsaal
Obere Straße 45
3553 Schiltern

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Anmeldung erforderlich unter www.gesundheitskasse.at oder
Tel. 05 0766-121054 bzw. per Mail an krems@oegk.at

Autor:

ÖGK Kundenservice Krems aus Krems

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen