Lichtenau/Allentsgschwendt: Ehemalige Schuldirektorin Elsa Knoll verstorben

Frau VD Schulrat Elsa Knoll ist im 92. Lebensjahr verstorben. Foto: Privat.
  • Frau VD Schulrat Elsa Knoll ist im 92. Lebensjahr verstorben. Foto: Privat.
  • hochgeladen von Richard Rauscher

Frau Schulrat Elsa Knoll, die ehemalige Direktorin der Volksschule Lichtenau, starb am 22. April 2018. Drei Tage später wäre sie 92 Jahre alt geworden. Sie wurde am 27. April am Friedhof in Allentsgschwendt bestattet.

Frau Schulrat Knoll unterrichtete ab 1965 in ihrem Heimatort Allentsgschwendt an der damaligen Volksschule. 1973 kam sie an die Volksschule Lichtenau.

Nach dem Tod des damaligen Direktors Oberschulrat Ferdinand Höbart im Jänner 1981 wurde sie zur Leiterin der Volksschule Lichtenau bestellt. Im Jahr 1986 trat Frau Dir. Knoll in den wohlverdienten Ruhestand.

Frau VD Schulrat Elsa Knoll wurde als Pädagogin sehr geschätzt. Mit Umsicht leitete sie auch die Volksschule Lichtenau und übergab ein geordnetes Haus an ihre Nachfolgerin.

1 Sohn und 1 Enkelkind sind ihre Nachkommen.

Autor:

Richard Rauscher aus Krems

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.