Rastenfeld: Spende für Ortsstelle Gföhl des Roten Kreuzes

Foto von links: Gf. Gemeinderat Gerhard Rauscher, Erich Wallner und Karl Simlinger (RK-Stelle), Regina Sabala, Walter Braun, Thomas Braun und Margit Steindl (alle B37-Stüberl), Daniel Simlinger (Leiter der RK-Ortsstelle Gföhl), Josef Urban und Manuela Tiefenbacher (RK-Stelle).
Nicht im Bild: Renate Braunsteiner (Stüberl). Foto: Karl Aschauer.
  • Foto von links: Gf. Gemeinderat Gerhard Rauscher, Erich Wallner und Karl Simlinger (RK-Stelle), Regina Sabala, Walter Braun, Thomas Braun und Margit Steindl (alle B37-Stüberl), Daniel Simlinger (Leiter der RK-Ortsstelle Gföhl), Josef Urban und Manuela Tiefenbacher (RK-Stelle).
    Nicht im Bild: Renate Braunsteiner (Stüberl). Foto: Karl Aschauer.
  • hochgeladen von Richard Rauscher

Eine nette wohltätige Aktion hat sich im B37-Stüberl in Rastenfeld eingebürgert. Stammgäste und Freunde des Lokals leisten (fast) jede Woche einen kleinen Obolus. Die so innerhalb eines Jahres gesammelte Summe wird dann als Spende für einen wohltätigen Zweck gegeben.

Damit diese Gepflogenheit nicht in Vergessenheit gerät, wird vom Stüberlpersonal allwöchentlich „sanft“ daran erinnert.

War es vor einem Jahr die Therapiestätte Grainbrunn, die in den Genuss der Spende kam, so konnte diesmal die Ortsstelle Gföhl des Roten Kreuzes den gesammelten Betrag von 888 Euro in Empfang nehmen. Sie wird ihn für die Garagensanierung der Gföhler Rettungsorganisation verwenden.

Ein Dankeschön an die Teilnehmer an dieser Aktion sowie an das Stüberlpersonal für die laufende Obsorge.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen