Musik
2. Kremser Musikfrühling mit Die Seer und Silbermond (mit Video)

Veranstalter Othmar Seidl und Organisator Sebastian Seidl
3Bilder
  • Veranstalter Othmar Seidl und Organisator Sebastian Seidl
  • Foto: Doris Necker
  • hochgeladen von Doris Necker

Für die Fortsetzung des Open-Air-Events am 29. und 30. Mai 2020 holt Veranstalter Othmar Seidl zwei Top-Acts der deutschsprachigen Musikszene nach Krems.

KREMS. Bereits im Mai 2019 kündigte Veranstalter Othmar Seidl bei der Premiere des Kremser Musikfrühlings eine Wiederholung des Open-Air-Events an – diese folgt wie versprochen am 29. und 30. Mai 2020.

Bei der Präsentation am 4. Oktober 2019 wurden die Gruppen bekanntgegeben: Mit der deutschen Pop-Rock-Band „Silbermond“ und der steirischen Mundartband „Die Seer“ stimmen erneut zwei beliebte wie erfolgreiche Größen der deutschsprachigen Musikszene die Kremser und Besucher auf den Frühling ein.

Veranstalter Othmar Seidl betonte in seiner Begrüßung, dass das Open-Air-Event für ihn „ein weiterer Schritt zur Stärkung der Kremser Innenstadt“, ist. „Beim Auftakt im Mai 2019 haben wir bereits gezeigt, dass wir hier im Herzen von Krems eine der schönsten Open-Air-Bühnen Niederösterreichs haben. Ich freue mich auf die Fortsetzung 2020 und auf viele Besucher, denen wir unsere schöne Stadt zeigen können", so Seidl.

Karten gibt es ab 8. Oktober


Der offizielle Vorverkauf zum 2. Kremser Musikfrühling startet am 8. Oktober: Dann können die Karten über die Steinertor-Webseite oder über Ö-Ticket bezogen werden. Ein Ticket für „Silbermond“ ist ab 55 Euro erhältlich, „Die Seer“ können Fans ab 33 Euro live erleben.

Rock-Pop mit Silbermond

Den Auftakt zum 2. Kremser Musikfrühling gibt am Freitag, 29. Mai, die deutsche Band Silbermond. Die vier Pop-Rocker aus Bautzen sind bereits seit 2002 eine fixe Größe in der deutschsprachigen Musikszene und regelmäßig mit Hits wie „Krieger des Lichts“, „Symphonie“, „Durch die Nacht“ oder „Leichtes Gepäck“ in den Charts vertreten.
Mit im Gepäck hat Silbermond beim 2. Kremser Musikfrühling das brandneue Album „Schritte“, das am 15. November 2019 veröffentlicht wird.

Österreichische Mundart mit "Die Seer"

Am Samstag, 30. Mai 2020, ist dann die Steiermark zu Gast beim Kremser Musikfrühling: Die Seer sind mit Erfolgen wie „Wilds Wasser“, „Junischnee“, „Über’n Berg“ oder „Oma“ eine der erfolgreichsten österreichischen Bands der vergangenen Jahre. Eine Erfolgsgeschichte, die bereits seit 1996 andauert. Die acht Musiker präsentieren beim Kremser Open-Air ebenfalls ihr neues Album: Auch „analog“ erscheint am 15. November 2019.

Mitreißendes Live-Erlebnis


Die Haupt-Acts des 2. Kremser Musikfrühlings stehen somit fest, die Bekanntgabe des Vorprogramms folgt in Kürze. Eines steht jedoch fest: So unterschiedlichdie beiden Bands auch sein mögen, beide stehen für emotionale Texte, Songs mit Ohrwurm-Charakter und besondere Live-Erlebnisse, auf die sich alle bereits jetzt freuen können.

2. Kremser Musikfrühling

29. und 30. Mai 2020
 am Südtirolerplatz, Krems mit Silbermond am Freitag und Die Seer am Samstag. Tickets unter www.steinertor.at sowie bei Ö-Ticket.

Autor:

Doris Necker aus Krems

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.