700.000,- Euro genehmigt
Asphaltierungsarbeiten in Krems beschlossen

Seitens der NÖ Landesregierung wurden für die Asphaltierungsarbeiten des 2. Abschnittes der B 35 Ringstraße in Krems an der Donau rund 700.000 Euro freigegeben.

KREMS. „Gemeinsam mit dem NÖ Straßendienst sind wir ständig darum bemüht, das Niederösterreichische Straßennetz auf dem gewohnt hohen Qualitätsniveau zu halten. Gleichzeitig ist uns auch die Sicherheit sämtlicher Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer ein wichtiges Anliegen. Deshalb sind solche Arbeiten, wie eben die Fahrbahnsanierung der B 35 in Krems, unumgänglich“, so Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko.
Die Asphaltierungsarbeiten sind im Oktober für 1 bis 2 Wochen geplant.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen