Auszeichnung "Schule Leben Zukunft" für Volksschule Egelsee

GRin Gabriele Mayer, Elternvereinsobmann Ludwig Grillich, Dipl.-Päd.in Margrit Angelmaier,Schulleiterin Dipl.-Päd.in Marianne Stromberger, GR Mag. Klaus Bergmaier mit der Urkunde und Elternvereinsobmann-Stellvertreterin Martina Koßl gemeinsam mit etlichen Kindern der Volksschule Egelsee, die stolz die Tafel präsentieren.
  • GRin Gabriele Mayer, Elternvereinsobmann Ludwig Grillich, Dipl.-Päd.in Margrit Angelmaier,Schulleiterin Dipl.-Päd.in Marianne Stromberger, GR Mag. Klaus Bergmaier mit der Urkunde und Elternvereinsobmann-Stellvertreterin Martina Koßl gemeinsam mit etlichen Kindern der Volksschule Egelsee, die stolz die Tafel präsentieren.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Doris Necker

KREMS. Die Auszeichnung "Schule Leben Zukunft" erhielt im Schuljahr 2017/18 die Volksschule Egelsee. 1.025 niederösterreichische Pflichtschulen waren dazu eingeladen, an einer schriftlichen Befragung zur eigenen schulischen Raumsituation teilzunehmen.

Die Auswertung von knapp 400 zurückgesendeten Bögen ergab, dass die Verfügbarkeit qualitätsvoller Räume als sehr relevantes Thema beurteilt wird und eine grundsätzliche Zufriedenheit mit der jeweiligen Raumsituation besteht. Rund 40 Prozent der Kinder durften einzelne Bereiche selbst mitgestalten, so auch in der Volksschule Stein, die dafür ausgezeichnet wurde. Für das Wohlbefinden und den Lernerfolg der Schülerinnen und Schüler sind nämlich nicht nur motivierte Pädagoginnen und Pädagogen wichtig, sondern auch die Räume in denen sich die Kinder und Jugendlichen wohlfühlen.

Bildungsgemeinderat Mag. Klaus Bergmaier übergab nun in Vertretung von Bürgermeister Dr. Reinhard Resch die Urkunde und die Tafel, die ab sofort den Eingangsbereich des Schulzentrums ziert, an Schulleiterin Marianne Stromberger. Auch die Schülerinnen freuten sich über den Preis. Bergmaier sprach der Schule Lob und Anerkennung für ihr Engagement aus und würdigte bei der Übergabe auch die besonders gute Zusammenarbeit von Eltern und Pädagoginnen, die in Egelsee vorbildlich ist, sowie den ökologischen Schwerpunkt der Volksschule. Bei der Verleihung war auch die Egelseer Gemeinderätin Gabriele Mayer anwesend und gratulierte der Schulleiterin und ihrem engagierten Team ebenfalls.

Autor:

Doris Necker aus Krems

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen