Kampseen Region
Digitale Infotafel der Kleinregion Kampseen ist in Betrieb

Alle 7 BürgermeisterInnen der Kleinregion Kampseen; v.l.n.r. Bgm. Ing. Josef Graf (Krumau), Bgm. Günther Kröpfl (Pölla), Bgm. Andreas Pichler (Lichtenau), Obmann Bgm. Gerhard Wandl (Rastenfeld), Nina Hubaczek (Regionsmanagement), Bgm. Eva Schachinger (St. Leonhard am Hornerwald), Bgm. Franz Aschauer (Jaidhof) und Bgm. Ludmilla Etzenberger (Gföhl) nehmen gemeinsam den Regionsinfopoint in Betrieb.
  • Alle 7 BürgermeisterInnen der Kleinregion Kampseen; v.l.n.r. Bgm. Ing. Josef Graf (Krumau), Bgm. Günther Kröpfl (Pölla), Bgm. Andreas Pichler (Lichtenau), Obmann Bgm. Gerhard Wandl (Rastenfeld), Nina Hubaczek (Regionsmanagement), Bgm. Eva Schachinger (St. Leonhard am Hornerwald), Bgm. Franz Aschauer (Jaidhof) und Bgm. Ludmilla Etzenberger (Gföhl) nehmen gemeinsam den Regionsinfopoint in Betrieb.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Doris Necker

Ab sofort können alle Interessierten, ob Gäste oder Bewohner am Infopoint der Kleinregion Kampseen am Ottensteiner Stausee bequem über den großen Touchscreenbildschirm alle wichtigen Infors aus der Region, den Gemeinden und dem Bezirk Krems Land abrufen.

KAMPSEEN REGION. Eine Verlinkung auf die Regionshomepage und die Gemeinde-Webseiten sowie auf alle teilnehmenden Betriebe wurde eingerichtet. Er ist bereits der 3. gleichartige Infoscreen in der Kleinregion. Der erste wurde im Jänner am Marktplatz in Rastenfeld installiert, ein weiterer folgte am Hauptplatz Gföhl in Zusammenarbeit mit der lokalen Wirtschaft. In den Gemeinden Krumau und St. Leonhard am Hornerwald sind neuerliche im Gespräch. Dieses neue Bürgerinformationssystem funktioniert wie ein großes Tablet, ist einfach in der Bedienung und steht jedem kostenfrei im öffentlichen Raum zur Verfügung.


Die Region kennenlernen

Alle Informationen zu Wirtschaft, Vereinen, Direktvermarktung, Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen, aktuellen News etc. der Kleinregion sind somit vernetzt, sowohl lokal, regional, wie auch überregional und können an vielen Infopoints, auch außerhalb der Region abgerufen werden. Ein wichtiger Bestandteil ist auch die neue Regionsradkarte zur Voltradroute.
Dieses Projekt setzt einen wichtigen Impuls in der Digitalisierung der Gemeinden und der Region. Die KR Kampseen wird im Prozess und bei Projektentwicklungen tatkräftig von der NÖ. Regional unterstützt.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen