Ein Willkommen für neue Kremser

„Dieser Nachmittag hat uns bestätigt, dass wir die richtige Wahl für unsere neue Heimatstadt getroffen haben“, bedankte sich eine „Zuzüglerin“ für dem Empfang der neuen Kremserinnen und Kremser im Bürgermeister-Zimmer. Die Form des Willkommen-Heißens mit einer Führung an die schönsten Plätze der Stadt und anschließender Einladung zu einem Glas Wein aus dem Weingut Stadt Krems im Rathaus ist im Laufe der Jahre zur guten Tradition geworden. Auch dieses Mal könnte Bürgermeisterin Inge Rinke mit rund 30 glücklichen Neo-Kremsern anstoßen.

Autor:

Simone Göls aus Krems

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.