Tourismus
Erste Radtouren-Guides wurden in Mautern ausgebildet

Zertifizierte Radtouren-Guides:  Johannes Hörschläger, Jan Vavřička und Ingrid Sonnleitner vor der yukon-Akademie
  • Zertifizierte Radtouren-Guides: Johannes Hörschläger, Jan Vavřička und Ingrid Sonnleitner vor der yukon-Akademie
  • Foto: yukon-Akademie
  • hochgeladen von Doris Necker

Mit der Corona-Pandemie erlebt das Radfahren einen enormen Zulauf.

MAUTERN. Spaß und Genuss ohne lange Vorplanung stehen dabei für viele im Vordergrund. Radtouren-Guides bieten im Bezirk für alle Bevölkerungs- und Altersgruppen entsprechende Touren an. Die Guides berücksichtigen dabei den gewünschten Schwierigkeitsgrad, die Gruppengröße sowie besondere Interessen oder Schwerpunkte. Oberste Priorität hat immer die Sicherheit der Radler.

Guides lernen

Fünf engagierte Guides, die bereits Radgruppen führen, ansolvierten an fünf Tagen, die von der Yukon-Akademie in Mautern angebotene Ausbildung zum geprüften Radtouren-Guide mit Erfolg. Dabei wurden Kompetenzen vermittelt, die in der seit 2019 gültigen ÖNORM S2417-1 und -2 zur Sicherheit von Outdoor-Aktivitäten definiert sind. Während der qualifizierten Ausbildung durch den Akademieleiter und Johannes Hörschläger als Referent wurden die Teilnehmer in Fragen der Risikoanalyse, Gruppendynamik, Tourenplanung, Ausrüstung und „Buschreparatur“ für Radpannen unterwegs und Notfall- und Krisenmanagement geschult.

Recht und Naturschutz

Die Ausbildung umfasste auch rechtliche Rahmenbedingungen, Fragen des Umwelt- und Naturschutzes, Covid 19 Prävention Outdoor sowie Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen. Um auch ausländischen Gästen Radtouren nach diesen Qualifikations- und Sicherheitsstandards anbieten zu können, wurden entsprechende Modulinhalte von Ingrid Sonnleitner als Referentin auf Englisch vorgestellt.

Erste Hilfe bei Unfällen

Außerdem lernten sie in einem speziellen Kurs, den yukon gemeinsam mit dem ÖRK Bildungszentrum anbietet, wie man Erste Hilfe unter erschwerten Bedingungen leistet, z. B. wenn man mit Gästen in der freien Natur auf dem Fahrrad unterwegs ist.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen