Freizeitanlage am Kamp: Hinein ins Wasser!

Auch Neues kann man ausprobieren im Kampbad - wie hier anlässlich des "Sportdays 2015" das Stand-Up-Paddling.
  • Auch Neues kann man ausprobieren im Kampbad - wie hier anlässlich des "Sportdays 2015" das Stand-Up-Paddling.
  • hochgeladen von Manfred Kellner

Freizeit – für viele Menschen heißt das: am Wasser, im Wasser oder auf dem Wasser zu sein. In der Langenloiser Freizeitanlage am Kamp ist all das möglich – und noch mehr.

LANGENLOIS (mk) Die Freizeitanlage am Kamp – verkürzt auch gern Kampbad genannt – ist ein Eldorado für Wassersportler und Wasserratten, für Erholungssuchende und Pfadfinder, für Feierabend-Sportler und Pensionisten, für Volleyballspieler und Fußballer und seit neuestem auch für Fitness-Enthusiasten, die am Street-Workout-Gerät trainieren möchten. Groß und Klein, Jung und Alt, Loiser und Zugereiste, Einheimische, Menschen aus der näheren und weiteren Umgebung, Asylwerberinnen und Asylwerber – alle können hier ihren Ruhepol finden.

Ein echtes Freizeitparadies ist diese Anlage - mit der Wasserrutsche in den herrlich frischen Kamp; mit einem Planschbecken und tollem Wasserspaß, wenn der große Rasensprenger an ist; mit zahllosen Spielmöglichkeiten wie dem Beachvolleyball-Platz, der Bocciabahn, dem Beachsoccer-Platz, Tischtennisplatten und dem Kinderspielplatz; mit Holzbänken und Liegestühlen zum Relaxen; mit Schattenplätzen unter den mächtigen Bäumen und hellbeschienenen Rasenflächen für Sonnenanbeter. Alles in allem stehen den Besuchern 17.500 Quadratmeter zur Verfügung, und das ohne einen einzigen Cent Eintritt – das gibt es nur in Langenlois!

Gegen Hunger, Durst und gegen das unstillbare Verlangen nach einem Eis, die sich beim sommerlichen Baden unweigerlich einstellen, ist das Kampbadbuffet gut ausgestattet. Anlagebetreuer Benedikt Chudik ist auch Herr über drei Kanus, die man sich hier ausleihen und in ihnen den Kamp entdecken kann – ein unvergleichliches Erlebnis auch und gerade für Familien. Am besten für dieses Wasservergnügen ist es, den Anlagenbetreuer vorher anzurufen: 0650 85 33 391.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen