Generationswechsel beim Motor-Yacht-Club Wachau

Die Versammlungsleitung ...
10Bilder

UNTERLOIBEN - Der Motor-Yacht-Club Wachau (MYCW) führte am 24. September 2021 im Restaurant „Loibenerhof Knoll“ in Unterloiben seine Generalversammlung durch.

Kräftige Schläge an der Schiffsglocke auf dem Tisch der Versammlungsleitung läuteten die Generalversammlung des MYCW ein. Gut siebzig Mitglieder waren in den Loibener Hof gekommen - ein Paar, wie bei der Begrüßung hervorgehoben wurde, sogar standesgemäß mit dem eigenen Boot.

Der Geschäftsführende Vizepräsident Gerhard Haslinger hieß eine ganze Reihe von neuen Mitgliedern willkommen und hielt dann seinen 33. Rechenschaftsbericht für den Club. Zweimal, so Haslinger, musste der Versammlungstermin aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden, man sei froh, dass der dritte Termin jetzt tatsächlich zustande gekommen sei. In seinen Ausführungen ging er auf die Ereignisse der zurückliegenden Berichtsperiode ein: etwa auf die Havarie der Wassertankstelle in Krems-Förthof oder Verlängerung des Nutzungsvertrages für die Herzoglake um weitere zehn Jahre.

Wichtigster Tagesordnungspunkt auf der MYCW-Generalversammlung: Im Loibenerhof wurde ein neuer Vorstand des Clubs gewählt. Dabei wurde der bisherige Präsident Dr. Heinz Nuhr verabschiedet und erhielt die Ehrenmitgliedschaft. Zu seinem Nachfolger bestimmten die Mitglieder den bisherigen Geschäftsführenden Vizepräsidenten Gerhard Haslinger. Zum Geschäftsführer wurde Dieter Hoch gewählt. Alles in allem, so war auf der Versammlung zu hören, ist es „bei dieser Generalversammlung zu einem für uns bedeutenden Generationswechsel im Verein“ gekommen.

Impressionen von der MYCW-Generalversammlung:

Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.
Video 3

Bezirksblätter Regionsgespräche
Gesucht: Deine Frage an Johanna Mikl-Leitner!

Hat Johanna Mikl-Leitner Sebastian Kurz überredet zurückzutreten? Wieviel Geld fließt in die ländlichen Gemeinden? Und können wir uns den ökologischen Wandel überhaupt leisten? NIEDERÖSTERREICH. Egal, welche Frage dir unter den Nägeln brennt, die BEZIRKSBLÄTTER sorgen dafür, dass du Antworten bekommst. Und zwar direkt  von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Näher dran - Sondersendung zu den RegionsgesprächenChefredakteur Christian Trinkl erklärt in der Näher dran-Sendung vom 12. Oktober...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen