"Gerry Artens – Salonorchester" im Volksheim Herzogenburg

Ein top-ausgebildetes Orchester beeindruckt mit Hits der 20er und 30er Jahre.
  • Ein top-ausgebildetes Orchester beeindruckt mit Hits der 20er und 30er Jahre.
  • Foto: Leo Ihrybauer
  • hochgeladen von Sarah Loiskandl

Eine musikalische Zeitreise in die „Goldenen 20er und 30er Jahre“. Von Foxtrott und Swing über Tango, Charleston, Tango, Rhumba zu Filmschlagern der damaligen Zeit und mehr!

16.3.2019, 19.00 Uhr, Volksheim Herzogenburg, Auring 29, 3130 Herzogenburg

HERZOGENBURG. Lassen Sie sich auf eine musikalischen Zeitreise in die "Goldenen 20er und 30er Jahre" entführen. Sänger Gerry Artens (ausgebildeter Operettentenor) begeistert mit seinem Salonorchester und Konzert-Programm. Bestens ausgebildete Musiker – allesamt musikalische Hochschulabsolventen -, die ihr Handwerk verstehen, ihr Instrument perfekt beherrschen und für gute Unterhaltung sorgen. Von Foxtrott und Swing über Tango, Charleston, Tango, Rhumba zu Filmschlagern der damaligen Zeit und mehr. Am 16. März um 19:00 Uhr heizen Gerry Artens und das Salonorchester im Volksheim Herzogenburg so richtig ein. Der Kartenvorverkauf findet im Rathaus und im Tourismusbüro Herzogenburg statt (Vorverkauf: 18 Euro, Abendkassa: 20 Euro). Schüler bis 18 Jahre, Lehrlinge, Studenten und Präsenzdiener mit Ausweis erhalten 50 Prozent Ermäßigung. Gerne können die Karten bei Frau Senger - barbara.senger@gde.herzogenburg.at - reserviert und an der Abendkassa zum Vorverkaufspreis abgeholt werden. (Tel.: 02782 83315 79)

Besetzung
Herbert Otahal – Klavier
Gerfried Krainer – Schlagzeug
Karl Sayer – Kontrabass
Kirsi-Maj Plunser – Violine
Michael Kuhn – Trompete
Andreas Grünauer – Posaune
Silke Gert – Altsax/Klarinette
Markus Osztovics – Tenorsax/Klarinette

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Fünf Bezirke in Niederösterreich sind ab Freitag auf der Corona-Ampel Rot.

Corona-Ampel
Fünf Bezirke in Niederösterreich sind jetzt Rot

Die Coronazahlen steigen – das hat nun auch Auswirkungen auf die Corona-Ampel. Mit Freitag springen österreichweit 21 Bezirke auf Rot – fünf davon in Niederösterreich. Betroffen sind St. Pölten (Stadt), Bruck an der Leitha, Mödling, Tulln und Amstetten. Letzteres springt direkt von Gelb auf Rot. NIEDERÖSTERREICH. Am Donnerstag haben Innen- und Gesundheitsministerium erstmals mehr als 2.500 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Gleichzeitig hat Deutschland gegen ganz Österreich – mit...

Aktuell
Anzeige
1 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen