Herbstsponsionen an der IMC FH Krems

Erste Reihe Mitte: Jürgen Friedl, MSc, Leiter des Pflegedienstes und Fritz Weber, MSc, Geschäftsführer des Herz-Kreislauf-Zentrums Groß Gerungs, Kollegiumsleiter Prof. (FH) Mag. Dr. Martin Waiguny, Dr. Bettina Maderner, Institutsleiterin der Pflege- und Hebammenwissenschaften, Mag. Adelheid Schönthaler, Studiengangsleiterin Advanced Nursing Practice, Markus Golla, BScN, Studiengangsleiter Gesundheits- und Krankenpflege sowie Geschäftsführer Dr. Karl Ennsfellner.
  • Erste Reihe Mitte: Jürgen Friedl, MSc, Leiter des Pflegedienstes und Fritz Weber, MSc, Geschäftsführer des Herz-Kreislauf-Zentrums Groß Gerungs, Kollegiumsleiter Prof. (FH) Mag. Dr. Martin Waiguny, Dr. Bettina Maderner, Institutsleiterin der Pflege- und Hebammenwissenschaften, Mag. Adelheid Schönthaler, Studiengangsleiterin Advanced Nursing Practice, Markus Golla, BScN, Studiengangsleiter Gesundheits- und Krankenpflege sowie Geschäftsführer Dr. Karl Ennsfellner.
  • Foto: Florian Schulte
  • hochgeladen von Doris Necker

KREMS. Die diesjährigen Herbstsponsionen an der IMC FH Krems von 16. – 18. Oktober 2019 stellten wieder ein Highlight im akademischen Jahr dar. Es wurden an über 300 frischgebackene Absolventinnen und Absolventen die akademischen Grade Bachelor of Arts, Master of Arts, Bachelor of Science und Master of Science verliehen. Gemeinsam mit ihren Familien und Freunden feierten die Absolventinnen und Absolventen unvergessliche Momente am IMC Campus Die Anzahl der Abschlüsse, der 1994 gegründeten Fachhochschule steigt per Oktober 2019 auf mehr als 10.000 an.

Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs zum Lehrkrankenhaus der IMC FH Krems ernannt
Ein weiterer Höhepunkt der Graduierungsfeiern war die Übergabe des Zertifikats „Lehrkrankenhaus“ für das Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs im Waldviertel. An Fritz Weber, MSc, Geschäftsführer und Jürgen Friedl, MSc, Leiter des Pflegedienstes wurde dieses Zertifikat übergeben. Die bestehende enge Kooperation zwischen dem Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs und dem Department Gesundheitswissenschaften der IMC FH Krems ermöglicht eine praxisnahe Ausbildung der Studierenden sowie einen intensiven Know-How Transfer und Erfahrungsaustausch.

Karriere im In- oder Ausland

„Die Bachelor- und Master-Studiengänge an der IMC FH Krems zeichnen sich durch hohe Qualität, Praxisrelevanz und einen dem aktuellen Stand der Wissenschaft entsprechenden Inhalt aus. Dadurch ist sichergestellt, dass die Studierenden im Laufe ihres Studiums jene Kompetenzen und Fähigkeiten erwerben, die sie zu eigenverantwortlichem Handeln in ergebnisoffenen Situationen befähigen. So bereiten wir die Absolventinnen und Absolventen bestens auf ihren späteren Karriereweg, ob in Österreich oder international vor“, so Prof. (FH) Mag. Dr. Martin Waiguny, Kollegiumsleiter an der IMC FH Krems.

Autor:

Doris Necker aus Krems

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.