HLW-Maturajahrgang besucht Spezialführung im ORF

Mit dem „Urgestein“ Michael Schrenk, der seit 1966 für den Österreichischen Rundfunk arbeitet, sind die SchülerInnen der 5ABHLW mit Mag. Karin Aichinger-Rosenberger und Mag. Bernadette Gerstl MSc durch die letzten Jahrzehnte der Mediengeschichte und durch das ORF-Zentrum am Küniglberg gewandert. Auch wenn das klassische Fernsehen für die Jugendlichen längst nicht mehr der Haupt-Informationskanal ist: Beim Blick hinter die Kulissen des ZiB-Studios den Wetterfrosch Markus Wadsak zu treffen und im Studio Eins beim Money- Maker nach restlichen fliegenden Geldscheinen zu suchen, macht Spaß und bestimmt wieder mehr Lust auf seriöse Medien.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen