Stadt Krems
„Verschleierte Kunst“ im Herzoghof

Adriana Affortunati präsentiert ab 2. Oktober „Velato“ im Herzoghof.
  • Adriana Affortunati präsentiert ab 2. Oktober „Velato“ im Herzoghof.
  • Foto: Stadt Krems
  • hochgeladen von Doris Necker

Zeitgenössische Kunst in mittelalterlichen Mauern: 2. Oktober bis 8. November

KREMS. Die Künstlerin Adriana Affortunati präsentiert im mittelalterlichen Herzoghof in der Innenstadt eine visuelle Installation. Im Rahmen dieses Projekts sind einzelne Events geplant. Ein Projekt von kremskultur in Kooperation mit Kunst im öffentlichen Raum NÖ.

Velato (portugiesisch für Verschleiert) nennt sich die visuelle Installation von Adriana Affortunati im riesigen Innenraum des Herzoghofs. Der Herzoghof, das ist das große steinerne mittelalterliche Gebäude an der Ecke Herzogstraße, Hafnerplatz. Eröffnet wird die Installation kommenden Freitag, 2. Oktober, ab 18 Uhr.

Durch Mauerspalten schauen

Passanten können durch Sehschlitze in der Mauer oder durch die Fensteröffnungen einen Blick auf die künstlerische Arbeit werfen. Für ihre Skulpturen verwendet Affortunati ausschließlich altes, gebrauchtes, weggeworfenes Material: Stoffe, Holzstücke, Steine und vieles mehr. Die junge Künstlerin stammt ursprünglich aus Brasilien. Krems hat sie durch ihren Artist-in-Residence-Aufenthalt kennengelernt. Hierher hat es sie wieder zurückgezogen, „weil ich das Flair der Kleinstadt so mag“, sagt sie.

Eines der ältesten Kremser Gebäude

„Beim Palas des Herzoghofs handelt es sich um eines der ältesten Bauwerke der Stadt. Adriana Affortunatis Reaktion auf das baukulturelle Erbe macht den Reiz dieses Kunstwerks im öffentlichen Raum aus“, erklärt Kulturamtsleiter Gregor Kremser. Die Installation bewirke eine Belebung der Kremser Altstadt, so Kremser. „Das ist das Schöne: Viele gehen hier vorbei und fragen, was im Inneren stattfindet. So kommen die Menschen ins Gespräch“. kremskultur und publicart Niederösterreich (Kunst im Öffentlichen Raum NÖ) unterstützen dieses Kunstprojekt.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Faschingsgilde
LALO hat wieder gespendet – die Best of Show im August wird auf 2021 verschoben

Die Zöbingerin Andrea Spielauer ist kurz vor ihrem 40. Geburtstag überraschend verstorben. ZÖBING. Ehemann Alexander organisiert nun mit tatkräftiger Hilfe seiner beiden Töchter (14 und 17 Jahre) den Familienalltag. Die Langenloiser Faschingsgilde LALO hat sich ja seit 30 Jahren zum Ziel gesetzt, nicht nur zu unterhalten, sondern auch in Not geratene LangenloiserInnen zu unterstützen. Deshalb haben Kassier Thomas Nastl und Präsident Wolfgang Almstädter vor kurzem einen Scheck über 2.000...

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Der Vortrag des renommierten Genetikers findet sowohl als Präsenzveranstaltung als auch als Livestream statt.
1 2

Corona-Virus
Vortrag von Genetiker Josef Penninger zu den Entwicklungen neuer Therapien von Virusinfektionen

Ärzten ist der Name "Josef Penninger" ein Begriff und steht für eine der größten Hoffnungen im Kampf gegen das Corona-Virus. Der Namensgeber für ein Medikament und Professor an einer der bekanntesten Universitäten weltweit, kommt nach Wien, um über Entwicklungen neuer Therapien von Virusinfektionen zu sprechen.  NIEDERÖSTERREICH (red.) Der renommierte Genetiker und Direktor am Life Sciences Institute der University of British Columbia in Vancouver, Prof. Dr. Josef Penninger, wird am 28....

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen