Kostenloser Rindenmulch

KREMS. Eine ganze LKW-Ladung voll Rindenmulch der Firma „Waldviertler Rindenprodukte“ wurde im Kremser Wirtschaftshof abgeladen. Firmenchef Ludwig Schulz stellt das Material im Wert von fast 700 Euro kostenlos zur Verfügung.

Die Stadtgärtner verwenden den Mulch im Frühjahr für die Pflege der städtischen Grünanlagen. Bürgermeister Reinhard Resch, Vizebürgermeister Gottfried Haselmayer, Wirtschaftshof-Leiter Jürgen Stundner und Stadtgartenamtsleiter Eduard Pauer bedankten sich für die großzügige Spende.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen