Kremser Schüler sammeln engagiert Spenden

KREMS. Sowohl zum Schulschluss als auch zu Schulbeginn nehmen Schüler der InterHAK Krems an Straßensammlungen teil. Den Beginn machte heuer die 3IK, die für die Krebshilfe des St. Anna Kinderspitals sammeln ging.

Wenig später folgte die Straßensammlung „Rote Nasen“. Für diesen Zweck scheuten sich die SchülerInnen der 3CK nicht, mit aufgesteckten roten Nasen darauf aufmerksam zu machen. Erwähnt muss auch noch die Sammlung „Blume der Hoffnung“ werden, die mit viel Einsatz der damaligen 2IK bereits Ende Juni absolviert wurde. Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen