Langenlois: Ehemaliges Milchhaus in Reith wird saniert

Mit einer eigenen Homepage informiert Reith Bewohner und Gäste: www.weinort-reith.at
  • Mit einer eigenen Homepage informiert Reith Bewohner und Gäste: www.weinort-reith.at
  • hochgeladen von Manfred Kellner

LANGENLOIS (mk) Im Zug der Dorferneuerung Reith soll jetzt das Projekt „Sanierung des ehemaligen Milchhaus“ angegangen werden – wie im Leitbild des Dorferneuerungsprogramms festgelegt.

Die Kosten für die Sanierung des Hauses Reith 48 („ehemaliges Milchhaus“) werden sich auf 9.000 Euro belaufen. Auf der Langenloiser Gemeinderatstagung vom 30. Juni 2016 wurde beschlossen, dass sich die Stadtgemeinde mit 5.500 Euro sowie mit Bauhofleistungen in Höhe von 1.500 Euro an diesen Kosten beteiligt. Der Dorferneuerungsverein Reith übernimmt die restlichen 2.000 Euro. Die Arbeiten sollen jetzt im Sommer durchgeführt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen