Lichtenau / Brunn am Wald: Schaugartenzertifikat für Karikaturengarten

Sie freuen sich über die Anerkennung als Schaugarten: Im Bild von links:
Christian Kittenberger (Gartenbauschule), Gartenbesitzer Otto Schindler, Bürgermeister Andreas Pichler, Helmut Schieder (Gartenbauschule), Jörg Miggitsch (Projektleiter) und Gemeindetechniker Gerald Starkl.
12Bilder
  • Sie freuen sich über die Anerkennung als Schaugarten: Im Bild von links:
    Christian Kittenberger (Gartenbauschule), Gartenbesitzer Otto Schindler, Bürgermeister Andreas Pichler, Helmut Schieder (Gartenbauschule), Jörg Miggitsch (Projektleiter) und Gemeindetechniker Gerald Starkl.
  • hochgeladen von Richard Rauscher

Der Karikaturengarten in Brunn am Wald wurde nunmehr im Rahmen von „Natur im Garten“ in die Schaugärten Niederösterreichs aufgenommen und der Gemeinde Lichtenau die Schaugartenplakette überreicht.

Der neu gestaltete, nach historischen Plänen angelegte ehemalige Schlosspark mit seiner Vielfalt an gärtnerischen Elementen und dem über 200 Jahre alten Baumbestand zeigte sich heuer erstmals in voller Pracht.
Der Gartenbauschule Langenlois in Person der Gärtnermeister Christian Kittenberger und Helmut Schieder ist das großartige Erscheinungsbild dieser Grünoase zu verdanken.

Die Objektkunst des Gartens in Form von Skulpturen aus heimischem Marmor, Holz, Ton und Eisen lädt zum Verweilen, Staunen, Lachen und kritischem Erkennen von Einst und Jetzt ein. 18 Künstlerinnen und Künstler aus 6 Ländern sowie Projektleiter Jörg Miggitsch zeigen dafür verantwortlich.

Die jährlich wechselnden, heiteren und zugleich mahnenden Karikaturenzeichnungen der „Freiluftgalerie“ von Bruno Haberzettl bringen den Betrachter zum Schmunzeln und Nachdenken.

Jeder Schritt in diesem in Österreich einmaligen Karikaturengarten wird für den Besucher zu einem neuen Erlebnis.

Lichtenaus Bürgermeister Andreas Pichler präsentierte kürzlich gemeinsam mit dem Projektleiter Jörg Miggitsch die Schaugartenplakette.

Die Gemeinde Lichtenau wird mit dem Karikaturengarten auch im „Gartensommer 2013“ und interessanten Veranstaltungen vertreten sein.
Demnächst steht im Internet auf der Lichtenau-Homepage ein Kurzfilm zur Verfügung.

Info: www.tourismus.lichtenau.at . Ausflugsplanung: rauscher@lichtenau.at.

Der Karikaturengarten kann heuer noch bis 15. November besichtigt werden.
Im Jahr 2013 öffnet er am 1. April seine Pforten (täglich zugängig ab 9 Uhr).

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Beim Online-Voting können die Fans vorab entscheiden, was gespielt wird.
1 5

Gewinnspiel
Sei' mit unserem Newsletter live bei "Pizzera & Jaus" dabei

Am 27. August spielen Pizzera & Jaus ganz groß im Steinbruch St. Margarethen auf. Das Besondere an diesem Konzert ist, dass sie alles tun, was die Fans ihnen befehlen - mehr zur "Red Bull Jukebox" erfährst du hier. Mit unserem Newsletter hast du die Chance auf Tickets für das Konzert - einfach Newsletter abonnieren & Daumen drücken! 🍀 Zum Gewinnspiel Wir verlosen 5x2 Tickets für die Show von Pizzera & Jaus unter, sowie 1x2 VIP-Tickets! Einfach bis 22. August unseren Newsletter abonnieren. Unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen