"Malen mit Licht" in der Galerie "klein amsterdam"

KREMS. Die vermutlich kleinste Galerie Österreichs "klein amsterdam" in der Wasendorferstraße in Krems-Lerchenfeld zeigt die Fotoausstellung "Malen mit Licht" von Dominik Johannes Surböck.

Surböck entdeckte als Zwanzigjähriger seine Leidenschaft für die Fotografie. Dabei sind Landschaftsaufnahmen aus der Wachau sowie die Architekturfotografie seine Leidenschaft. Das Licht des Abends und auch die Nachtaufnahmen bieten ihn die Möglichkeit seine Kreativität voll auszuleben und unsere Heimat in besonderer Weise darzustellen.Aber auch auf Reisen ist die Kamera immer mit dabei. Liebevoll nennt er seine Arbeit selbst "Das Malen mit Licht" - so lautet auch der Titel seiner ersten öffentlichen Ausstellung.

Der Verein "klein-amsterdam" freut sich darüber, gerade junge Kremser KünstlerInnen fördern zu können. Das Jahresmotto der Galerie für 2019 lautet "Out of the Box - be all that you can be"

Die Eröffnung nahm - wie bereits öfters in "Klein amsterdam" - Bildungsgemeinderat Mag. Klaus Bergmaier vor, der Lerchenfelder Gemeinderat Thomas Jascha, der nur wenige Meter von der Galerie entfernt wohnt, war ebenfalls zugegen sowie zahlreiche KünstlerInnen, die bereits selbst dort ausgestellt hatten. Die Galerie ist jeden Montag und Mittwoch von 19 bis 20:30 Uhr geöffnet, kann aber nach vorheriger Terminvereinbarung auch zu anderen Zeiten besucht werden.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Faschingsgilde
LALO hat wieder gespendet – die Best of Show im August wird auf 2021 verschoben

Die Zöbingerin Andrea Spielauer ist kurz vor ihrem 40. Geburtstag überraschend verstorben. ZÖBING. Ehemann Alexander organisiert nun mit tatkräftiger Hilfe seiner beiden Töchter (14 und 17 Jahre) den Familienalltag. Die Langenloiser Faschingsgilde LALO hat sich ja seit 30 Jahren zum Ziel gesetzt, nicht nur zu unterhalten, sondern auch in Not geratene LangenloiserInnen zu unterstützen. Deshalb haben Kassier Thomas Nastl und Präsident Wolfgang Almstädter vor kurzem einen Scheck über 2.000...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen