Neue EVN Strom-Tankstelle im Gasthaus zum Goldenen Löwen in Maria Taferl

EVN Kundenbetreuer Franz Groismaier mit Andreas und Margit Frey
  • EVN Kundenbetreuer Franz Groismaier mit Andreas und Margit Frey
  • Foto: EVN
  • hochgeladen von Simone Göls

Familie Frey betreibt seit Generationen ein traditionelles Gasthaus in Maria Taferl. Nun wurde beim Gasthaus zum Goldenen Löwen eine neue E-Ladestation errichtet. „Immer wieder haben sich Gäste erkundigt, ob es eine Lademöglichkeit für E-Fahrzeuge gibt. Durch die Mitgliedschaft bei der NÖ Wirtshauskultur kam es schließlich zur Kooperation mit der EVN“, erzählt Andreas Frey.

Die Ladestation befindet sich auf dem Privatgrund von Herrn Frey kann aber von allen E-Mobilisten genutzt werden. Eine Ladebox mit 11kW Leistung für E-Autos und zwei Radladeboxen stehen zur Verfügung. Die Ladeweile kann man abgesehen von einem ausgezeichneten Essen im Gasthaus zu einem Besuch in der Basilika in Maria Taferl nutzen. Ein Ausflug mit dem E-Auto oder E-Fahrrad in die wunderschöne Region lohnt sich auf alle Fälle.

„Zwar weiß man aus Modellregionen, dass 90% der E-Fahrzeugnutzer zu Hause laden, allerdings ist es gerade auch bei Ausflügen notwendig, unterwegs laden zu können“, so EVN Kundenbetreuer Franz Groismaier.

Die Leistungen der EVN im Bereich E-Mobilität

Neben dem Umweltgedanken machen auch die aktuellen Rahmenbedingungen wie Förderungen, Vorsteuerabzugsfähigkeit, Entfall des Sachbezugs und der motorbezogenen Versicherungssteuer Elektro-Fahrzeuge immer attraktiver und daher sind auch mehr öffentliche Ladestationen zum Laden der Fahrzeuge notwendig. Der Ausbau der Ladeinfrastruktur für die E-Mobilität in Niederösterreich wurde in den letzten Jahren kräftig forciert. Aufgrund des starken Ausbaus von Ladestationen ist die Nutzung von Elektrofahrzeugen flächendeckend möglich.

- Errichten von öffentlichen Ladestationen
- Beratung von Betrieben, Gemeinden und Privatkunden
- Verkauf von Stromtankstellen, auf Wunsch mit Anbindung an das österreichweite Ladestellennetz für Betriebe, Gemeinden und Privatkunden
- Weiterentwicklung der EVN-Dienstleistungen rund ums Laden (Entwicklung von Apps, Bezahlmöglichkeiten, Roaming mit anderen Betreibern usw.)

Autor:

Simone Göls aus Krems

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.