Neuwahl beim Kremser Schiklub

Neuer Obmann Thomas Hagmann, Ehrenobmann Baumeister Ernst Wanner,  Präsident des NÖ-Landesskiverbandes Wolfgang Labenbacher
2Bilder
  • Neuer Obmann Thomas Hagmann, Ehrenobmann Baumeister Ernst Wanner, Präsident des NÖ-Landesskiverbandes Wolfgang Labenbacher
  • Foto: Doris Necker
  • hochgeladen von Doris Necker

KREMS (don). Bei der Generalversammlung des Kremser Schiklubs (KSK) am 8.11. übergab  Obmann Baumeister Ernst Wanner seine Funktion an seinen bisherigen Stellvertreter Thomas Hagmann im Gasthaus Klingelhuber.

Generationenwechsel

Die bisherige sehr erfolgreiche Arbeit des Schiklubs wird laut Thomas Hagmann fortgesetzt. Weitere Impulse erfolgen vor allem in Richtung Familie, Ausbildung und Nachhaltigkeit. Unterstützt wird der neue Obmann durch einen jungen, engagierten, aber auch schon erfahrenen Vorstand.

Der Abend stand jedoch ganz im Zeichen von Ernst Wanner und vor allem die
Höhepunkte seiner Obmannschaft mit Klubmeisterschaften, Kremser Stadtschimeisterschaften, Paralleltorläufe mit Sportlern der Nationalmannschaft, Novomatic Mastercup, KSK Mitveranstalter des Snowboardweltcups am Jauerling 2012, Langlauf Klubmeisterschaften in Gutenbrunn, Rollschiwettbewerbe, Mehrkampfmeisterschaften mit Sommer und Winterdisziplinen sowie Sportgymnastik für Kinder und Erwachsene,
Nordic Walken, Etablierung der Schibörse oder das Wasserschanzentraining auf der Donauinsel.

Aber auch die Schiausfahrten wie Familienschifahren, Serfaus, Frankreich, Tagesausfahrten und Kinderschikurse Jauerling bleiben unvergessen. Ernst Wanner war es immer ein großes Anliegen Kinder und Familien für den Schisport zu begeistern. Ernst Wanner wurde zum Ehrenobmann ernannt.
Im Namen der Stadt Krems dankte ihm Sportstadtrat Albert Kisling für sein außergewöhnliches Engagement und überreichte ihm als kleines Dankeschön ein Geschenk.

Zur Person:

Geboren am 16. Oktober 1945 in Freising/München, aufgewachsen in Salzburg, als Jugendlicher (mit 15) nach Krems (HTL) übersiedelt
21.10. 1972 Klubgründung Kremser Schiklub auf der Schwarzalm. Obmann war damals Reinhard Hörmann - Ernst bereits sein Stellvertreter. 4 Jahre später, am 21.10. 1976 wurden die Positionen getauscht. Seit diesem Zeitpunkt ist Ernst der Obmann des Kremser Schiklub und hat den Verein gestaltet und geleitet.
Er war auch im Landesschiverband Niederösterreich als Funktionär tätig (2000-2015 Referat f. Schitouren und Schihochtouren, Referent und stv. Referent Schi- Freestyle).

Neuer Obmann Thomas Hagmann, Ehrenobmann Baumeister Ernst Wanner,  Präsident des NÖ-Landesskiverbandes Wolfgang Labenbacher
Obmann Thomas Hagmann, Ehrenobmann Ernst Wanner und Sportstadtrat Albert Kisling (vorne)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen