Tierwohl
NÖ Tierschutzpreis geht auch an Gföhlerin

Markus Putzgruber (1. Platz), Jeanine Strassner (3.),  Karin Brunner (2.), LR  Waldhäusl, vorne: Ulrike Stanzer (3. ) und Juryvorsitzende Maggie Entenfellner
  • Markus Putzgruber (1. Platz), Jeanine Strassner (3.), Karin Brunner (2.), LR Waldhäusl, vorne: Ulrike Stanzer (3. ) und Juryvorsitzende Maggie Entenfellner
  • Foto: NLK
  • hochgeladen von Doris Necker

Landesrat Gottfried Waldhäusl verlieh den zweiten NÖ Tierschutzpreis und bat Reptilienexperte, Wildtier-Retterin und Hundesuchtrupp auf den Siegerstockerln. Eine  Jury ermittelte die vorbildlichsten und nachhaltigsten Initiativen des Jahres.

Wildtiere in Gföhl

Platz zwei ergatterte Karin Brunner mit ihrer Pflegestation für Wildtiere in Gföhl. Die Waldviertlerin kümmert sich vorbildlich um verletzte, verunfallte oder verwaiste Wildtiere, die sie letztendlich wieder in der Natur auswildert. Waldhäusl: „Jährlich werden dort 400 bis 500 Tiere versorgt, zwei Drittel überleben die oft schweren Verletzungen und alle jene, die nicht mehr in ihren gewohnten Lebensraum entlassen werden können, finden bei Karin Brunner ein neues Zuhause. Darunter ist etwa auch ein dreibeiniges Reh!“

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Christopher Rothbauer greift morgen über 200 Meter Brust ins Olympiageschehen ein.
Video

Olympia Niederösterreich
Rothbauers Premiere: NÖ Olympia-Show vom 26.07.2021 (Video!)

Sieh hier unsere tägliche Olympia-News Show. In der Ausgabe vom 26. Juli geht's um Brustschwimmer Christopher Rothbauer, recycelte Medaillen und vieles mehr. NÖ/TOKIO. Christopher Rothbauer ist Österreichs Nummer 1 im Brustschwimmen. Morgen startet der 23-Jährige aus Himberg bei Olympia im Bewerb über 200 Meter Brust, wo er bereits 2016 bei der Junioren-EM Bronze holte. Seit 2020 hält Rothbauer auch den österreichsichen Rekord über diese Distanz. Mit einer Zeit von 2:09,88 pulverisierte...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen