Rotes Kreuz: Jeder Euro hilft

Rotkreuz-Bezirksstellenleiter Johann Paul Brunner freut sich auch auf Ihre Unterstützung.
  • Rotkreuz-Bezirksstellenleiter Johann Paul Brunner freut sich auch auf Ihre Unterstützung.
  • Foto: Gruber, Rotes Kreuz
  • hochgeladen von Doris Necker

Das Rote Kreuz ist längst weit über die Kernaufgabe des Rettungs- und Krankentransportdienstes hinausgewachsen. Aus vielen Bereichen des sozialen Lebens sind Rotkreuzeinrichtungen nicht mehr wegzudenken.

Ab Anfang März besuchen uniformierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Roten Kreuzes die Haushalte in Krems und informieren über die Leistungen des Roten Kreuzes Krems.

Zugleich wird dabei um eine unterstützende Mitgliedschaft ersucht. Der Jahresbeitrag ist in der Höhe frei wählbar und wird zukünftig monatlich, halb- oder einmal jährlich bis auf Widerruf vom Konto der Mitglieder gebucht.

„Die Werber sind alle mit einer Vollmacht ausgestattet. Das Annehmen von Bargeld oder Sachspenden ist aus Sicherheitsgründen untersagt.“ so Rotkreuz-Bezirksstellenleiter Johann Paul Brunner, der auch betont, dass mit der Mitgliedschaft keinerlei Verpflichtung verbunden ist und allfällige Änderungen völlig unbürokratisch telefonisch erfolgen können.

Als zentrale Anlaufstelle für Fragen zur Aktion ist die Bezirksstelle Krems unter 059 144-75 000 oder dem Spendenservicetelefon unter 0664 / 88 66 33 49 erreichbar. Neben der finanziellen Absicherung der Rot Kreuz Arbeit stellt eine Mit­gliedschaft aber auch eine ideelle Unterstützung der ehrenamtlichen Tätigkeit dar, die von größter Bedeutung ist.

Die Beiträge kommen direkt der Bezirksstelle Krems mit ihren Ortsstellen zugute. Darum die Bitte: werden Sie unterstützendes Mitglied des Roten Kreuzes! Ihr Beitrag kann Leben retten!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen