Strahlende Schüler im Atomkraftwerk

Michelle Neuwirth, Beatrice Pachschwöll
2Bilder
  • Michelle Neuwirth, Beatrice Pachschwöll
  • Foto: HLM HLW
  • hochgeladen von Doris Necker

KREMS. Mit einer ganz besonderen Exkursion begannen die Schülerinnen der 5AHLW der HLM HLW Krems ihr Schuljahr, konnten sie doch einen der raren Führungstermine durch das AKW Zwentendorf ergattern. Vor der eigentlichen Führung wurden die Geschichte des Kraftwerksbaus und die politischen Entscheidungen rund um die Inbetriebnahme erklärt. Anschließend konnten die Schülerinnen ins Herz des Kraftwerks vordringen. Nachdem das AKW Zwentendorf ja nie in Betrieb gegangen ist, ist es bis heute das einzige Atomkraftwerk weltweit, dessen Reaktor nicht verstrahlt ist und das somit gefahrlos besichtigt werden kann. Es war eine einmalige Gelegenheit.

Michelle Neuwirth, Beatrice Pachschwöll
Melanie Halbertschlager, Laura Vollkrann, Anna-Lena Grob, Theresa Dick, Sarah Hörhager, Carina Berner
Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.
Video 3

Bezirksblätter Regionsgespräche
Gesucht: Deine Frage an Johanna Mikl-Leitner!

Hat Johanna Mikl-Leitner Sebastian Kurz überredet zurückzutreten? Wieviel Geld fließt in die ländlichen Gemeinden? Und können wir uns den ökologischen Wandel überhaupt leisten? NIEDERÖSTERREICH. Egal, welche Frage dir unter den Nägeln brennt, die BEZIRKSBLÄTTER sorgen dafür, dass du Antworten bekommst. Und zwar direkt  von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Näher dran - Sondersendung zu den RegionsgesprächenChefredakteur Christian Trinkl erklärt in der Näher dran-Sendung vom 12. Oktober...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen