Vor 100 Jahren - Mond- und Sonnenfinsternisse im Jahr 1916

Die heurigen Mond- und Sonnenfinsternisse. Heuer gibt es zwei Mondfinsternisse und drei Sonnenfinsternisse. Die erste Mondfinsternis, eine partielle, die bei uns völlig unsichtbar bleibt, findet am 20. Jänner statt.
Die zweite, ebenfalls partielle Mondfinsternis ereignet sich am 15. Juli und kann nur kurze Zeit vor Monduntergang wahrgenommen werden. Von den drei Sonnenfinsternissen ist die erste am 3. Februar eine totale. Die Zone ihrer Sichtbarkeit erstrckt sich von Westeuropa über das atlantische Meer und Amerika bis in den stillen Ozean.
Die zweite Sonnenfinsternis am 30. Juli ist ringförmig und nur im Malaiischen Archipel, Australien und Neuseeland sichtbar. die dritte, eine partielle Sonnenfinsternis am 24. Dezember, wird nur im südlichen Eismeer, südlich von Afrika wahrgenommen werden.

Autor:

Simone Göls aus Krems

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.