Tafeln an neuralgischen Stellen aufgestellt
Brunn am Wald: „Achtung Kinder - Tafeln“ wurden gesponsert

Im Bild die Kinder von links:
Florian Stocker, Lara Florreither, Fabian Florreither, Caroline Rauscher, Valentin Rauscher, Joah Simlinger, Michael Fasching, Romy Tesch-Roth, Johanna Dörr, Magdalena Dörr, Noah Tesch-Roth, Leon Heidl.
Hintere Reihe: Filialleiterin Bettina Noitzmüller, DEV-Obmann Ing. Josef Tesch, Sparkassen-Mitarbeiter Patrick Kotzina.
  • Im Bild die Kinder von links:
    Florian Stocker, Lara Florreither, Fabian Florreither, Caroline Rauscher, Valentin Rauscher, Joah Simlinger, Michael Fasching, Romy Tesch-Roth, Johanna Dörr, Magdalena Dörr, Noah Tesch-Roth, Leon Heidl.
    Hintere Reihe: Filialleiterin Bettina Noitzmüller, DEV-Obmann Ing. Josef Tesch, Sparkassen-Mitarbeiter Patrick Kotzina.
  • Foto: Bettina Noitzmüller
  • hochgeladen von Richard Rauscher

Der Dorferneuerungsverein Brunn/Wald erhielt von der Waldviertler Sparkasse Bank AG, Filiale Lichtenau zwei Tafeln mit der Aufschrift „Achtung Kinder“. Diese wurden im Rahmen der Weltspartage an Obmann Ing. Josef Tesch übergeben. Die anwesenden Kinder konnten sich auch über den Besuch des Sparefroh freuen.

Die Tafeln wurden an Stellen mit größerem Gefährdungspotenzial für Kinder aufgestellt.

Autor:

Richard Rauscher aus Krems

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.