Langenlois: Weitere Hochwasserschutz-Maßnahmen

Auch der scheinbar harmlose Loisbach kann bei Hochwasser zur Gefahr werden.
  • Auch der scheinbar harmlose Loisbach kann bei Hochwasser zur Gefahr werden.
  • hochgeladen von Manfred Kellner

LANGENLOIS (mk) Für Hochwasserschutz-Maßnahmen im Bereich des Loisbachs in Haindorf sowie des Sirnitzbachs sind jetzt entsprechende Angebote eingeholt worden. Die Preise der insgesamt vier Anbieter lagen zwischen ca. 150.000 Euro und 335.000 Euro. Den Zuschlag erhielt der günstigste Bieter – die „Interival – Ziviltechnikergesellschaft für Kulturtechnik und Wasserwirtschaft“ aus Wien. Das beschloss der Gemeinderat der Stadtgemeinde Langenlois auf seiner Sitzung vom 14. Dezember 2017.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen