2x Gold für Feuerwehrjugend Lichtenau

BR Engelbert Mistelbauer, HBM Christian Fichtinger, JFM Florian Fichtinger, JFM Robin Schnait, BI Herbert Schnait und HBI Martin Bernleitner
  • BR Engelbert Mistelbauer, HBM Christian Fichtinger, JFM Florian Fichtinger, JFM Robin Schnait, BI Herbert Schnait und HBI Martin Bernleitner
  • Foto: Feuerwehr Lichtenau
  • hochgeladen von Alice Steinmüller

Am 6. November war es soweit: nach wochenlanger Vorbereitung stand das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold an. Die beiden Teilnehmer JFM Florian FICHTINGER, Attenreith und JFM Robin SCHNAIT, Taubitz aus der Feuerwehrjugend Lichtenau waren die Teilnehmer.

In 6 Stationen war ihr Geschick, ihr Wissen und ihre Schnelligkeit gefragt. So musste eine Hindernisbahn bewältigt werden, Geräte erkannt, benannt und ihre Einsatzmöglichkeiten erklärt werden. Die Handhabung des Funkgerätes erklären und auch praktisch Funksprüche absetzen gehörte ebenfalls dazu. Weiters waren die Sirenensignale zu erklären. Außerdem waren zwei Stationen mit Erster Hilfe zu absolvieren. Zu guter letzt mussten sie 40 Fragen beantworten. Auf Grund der guten Vorbereitung und des Einsatzes unserer Jungs stellte das alles kein Problem dar. So konnten Florian und Robin nach ca. 2 Stunden Prüfung das „GOLDENE“ in ihren Händen halten. Die Feuerwehrmitglieder gratulieren dazu recht herzlich.

Zum Abschluss lud die Feuerwehr Albrechtsberg die beiden „Goldenen“ und die Ausbilder zu einem Mittagessen ins Gasthaus Fischer ein. Da das Goldene die letzte Prüfung in der Karriere der Feuerwehrjugend ist, wünschen wir Euch viel Freude und Erfolg im Aktivdienst der Feuerwehr!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen