Förderung
"Wir wollen für Gäste von nah und fern schöne Skistunden zaubern"

Die Tourismusförderung unterstützt auch Betriebe der Region. So ist die Förderung auch für den Skilift Jauerling von Bedeutung.
2Bilder
  • Die Tourismusförderung unterstützt auch Betriebe der Region. So ist die Förderung auch für den Skilift Jauerling von Bedeutung.
  • Foto: Necker
  • hochgeladen von Doris Necker

Im Zuge der 7-wöchigen Serie, in der das Förderland Niederösterreich im Fokus steht, werden zahlreiche Themenfelder, wie etwa Familie und Pflege, Photovoltaik, Wirtschaft, sowie Sport und Kultur näher beleuchtet.

BEZIRK. Im Rahmen dieser Woche haben wir uns den Förderungen im Bereich Sport gewidmet und hier im Detail insbesondere dem Skigebiet Jauerling.

Eco Plus Regionalförderung

Die Regionalförderung ist bekannt als Unterstützer von Investitionen von Gemeinden, Unternehmen, Vereinen, Initiativen, sowie Einzelpersonen, die sich durch einen besonderen Beitrag hinsichtlich regionalwirtschaftlicher Entwicklungen des Landes Niederösterreich auszeichnen. Im Fokus stehen dabei Nachhaltigkeit, Innovation, regionaler Bezug und Vernetzung. Darüber hinaus wird Augenmerkt auf die Nutzung regionaler Ressourcen gelegt, sowie Wertschöpfung und die Etablierung von Arbeitsplätzen in der Umgebung forciert. Förderbare Projekte umfassen neben der Errichtung von Betriebs- und Gewerbegebieten, wirtschaftsnahe Infrastrukturen, wie beispielsweise Messe-, Gründer-, und Technologiezentren. Darüber hinaus beinhalten sie touristische Infrastrukturen, wie etwa die Erweiterung touristischer Radwegnetzwerke und die Unterstützung der niederösterreichischen Natur-, Kultur- und des Themenparks. Auch zählt die Verbesserung der Bergsommer- und Wintersport Angebote dazu.

Wirtschaftsförderungsportal des Landes NÖ

Unternehmen wird die Möglichkeit geboten Förderanträge online über das Wirtschaftsförderungsportal zu beantragen. Der jeweilige Status kann dabei regelmäßig abgefragt und eingesehen werden.

Das Skigebiet Jauerling

Das Skigebiet Jauerling ist sowohl in wirtschaftlicher als auch sportlicher Hinsicht eine wichtige Destination der Region. Wenngleich das Skigebiet trotz Hindernissen mit minimalen Förderungen auskommt, ist es dennoch oftmals auf diese dringend angewiesen. Hinsichtlich der Fragestellung, ob seitens des Landes, Bundes oder der Gemeinde Wirtschafts- oder Tourismus Förderungen existieren wird vonseiten der Jauerling Lift GesmbH angeführt , dass der Jauerling sich zu 100% selbst finanziert. Auch im vergangenen Covid-Winter wurden lediglich geringe Unterstützungen beantragt.

Jauerling lockt mit Pistenspa´ß

Traditionell startet die Skisaison Jauerling alljährlich mit einem Flutlichtabend. Für das Jahr 2021 ist der Saison Start für  den 03.12.2021 um 18 Uhr geplant. "Wir am Jauerling achten auf langfristigen, nachhaltigen Erfolg, um Gästen von nah und fern schöne Skistunden zu zaubern. Wir sind bereits bei den Vorbereitungen für die heurige Skisaison und freuen uns sehr, bald wieder Gäste begrüßen zu dürfen. ", so Andrea Kerschbaumer vom Marketing der Jauerling Lift GesmbH. Das Skigebiet Jauerling hat sich in den letzten Jahren zusehends als erfolgreicher Hotspot etabliert und ist vor allem bei Kindern und Einsteigern angesichts seines modernen Angebots an Freizeiteinrichtungen in aller Munde. Erwähnenswert ist zudem die Tatsache, dass der Skilift Jauerling als einziger Skilift Standort der Wachau fungiert. Zudem verfügt dieser bedingt durch das dort vorherrschende Mikroklima über genügend Betriebstage und trägt nicht unbeachtlich zur wirtschaftlichen Stärkung der Region bei.

Beachten Sie auch den Channel zum Thema Förderungen auf meinbezirk.at/meineförderung
www.noe.gv.at/noe/Foerderungen

Die Tourismusförderung unterstützt auch Betriebe der Region. So ist die Förderung auch für den Skilift Jauerling von Bedeutung.
Jauerling
Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen