Minigolf
Das Turnier "Goldene Wachauerin 2021" ist geschlagen

Gerhard Willinger, "Mile" Trailovic, Friedrich Wimmer mit der „Goldenen Wachauerin“, "Alfi" Steurer und Rudolf Galli.
  • Gerhard Willinger, "Mile" Trailovic, Friedrich Wimmer mit der „Goldenen Wachauerin“, "Alfi" Steurer und Rudolf Galli.
  • Foto: BGCKW
  • hochgeladen von Simone Göls

Am Sonntag, dem 01.08.2021 fand in Krems das Turnier um die "Goldene Wachauerin 2021" in Minigolf statt.

KREMS. Das Turnier wurde vom BGCKW mit einer Starteranzahl von 51 Spielern aus NÖ, OÖ, Tirol und Wien ausgerichtet. Die Goldene Wachauerin wurde in einer leicht geänderten Form auf Grund der COVID 19-Bestimmungen abgewickelt. Kein Stürzen nach Durchgang 2 und pro Durchgang nur "ein" Einschlag erlaubt.

Auch der Regen kann die Minigolfer nicht abhalten

Regen am Beginn und Ende des Turnieres konnte gutes Minigolf der 51 Spieler aus NÖ, OÖ, Tirol und Wien nicht sehr beeinflussen.
Tagesbestscore erzielte Hans Peter Werner (1. Adventure Golf Club Gumpoldskirchen - Herren) mit 91 Schlägen und einem Schnitt von 30,333.

Heimvorteil genutzt

Der BGCKW nutzte diesmal seinen Heimvorteil mit tollen Ergebnissen. Gerhard Willinger siegte bei den 2-er Senioren (M2) mit 94 Schlägen. Mile Trailovic (ebenfalls M2) erreichte mit 100 Schlägen den guten 4. Rang. Rudolf Galli (M2) benötigte 106 Schläge. Klaus Oberländer kam mit einem tollen dritten Durchgang (28 Schläge) noch auf 107 Schläge in der selben Kategorie. Friedich Wimmer (M2) spielte durchschnittliche 113 Schläge. Rudiette Ettenauer musste sich überwinden, um das Turnier überhaupt mit 138 katastrophalen Schlägen zu beenden.

Die 1er-Senioren

Bei den 1-er Senioren (M1) überzeugte Alfi Steurer mit 97 Schlägen und konnte sich über den 3. Platz freuen. Auch Andreas Zeh und Peter Knett (beide M1) schlugen sich mit je 106 Schlägen recht passabel. Auch Roman Radler (M1) blieb mit 107 Schlägen nur knapp dahinter. Mäßige Leistung erbrachte Maxette Ettenauer (Herren) mit 124 Schlägen.
Die Statue der "GOLDENEN WACHAUERIN" wurde von der Vereinsmannschaft des BGCKW 1 vor einem starken BAC ZV Minigolf 1 sowie MGC Herzogenburg gewonnen. Die 2. Mannschaft des BGCKW erreichte den guten 4. Platz.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen