Rallye W4
Rallye W4 - ORM-2WD und Junior

ORM-2WD
Ein Duell um den Staatsmeistertitel gibt es auch in der ORM-2WD. Hier kämpfen der Steirer Enrico Windisch im Citroen C2 R2 Max und der Niederösterreicher Alois Handler im Peugeot 207 R3T um die begehrte Trophäe. Für beide wäre es der erste Meistertitel in ihrer Karriere. Windisch hat momentan 16 Punkte Vorsprung, hat aber wie Julian Wagner bei den Allradlern noch ein Streichresultat von im Moment mindestens 9 Zählern vor sich.
Die 2WD-Sieganwärter bei der Rallye W4 sind aber realistisch gesehen andere Piloten. Zum einen der Deutsche Hermann Gassner jun. im Toyota GT86 CS-R3, dessen österreichische Copilotin Ursula Mayrhofer in der 2WD-Beifahrer-Staatsmeisterschaft vorne liegt. Zum anderen der noch regierende 2WD-Meister Luca Waldherr, der mit seinem Ford Fiesta MK8 R2T am Start steht. Mit der Oberösterreicherin Claudia Dorfbauer am Beifahrersitz, die ebenfalls noch Chancen hat, beste 2WD-Copilotin des Jahres zu werden. Auch ERC-Pilot Roland Stengg im Opel Adam R2 sollte in der Sieg-Frage nicht ganz außer Acht gelassen werden.
Erfreulicherweise ist in der 2WD-Klasse auch ein reines Damenteam vertreten. Die attraktive österreichisch-deutsche Paarung heißt Victoria Hojas/Lisa Brunnthaler und sitzt in einem Opel Corsa OPC.

ORM Junior
Durch neun Piloten ist die Junioren-Staatsmeisterschaft im Waldviertel vertreten. In der Reihenfolge der Favoriten sind dies Luca Waldherr (Ford Fiesta MK8 R2T), Roland Stengg Opel Adam R2), Christoph Lieb (Opel Adam), Daniel Mayer (Peugeot 208 R2), Nikolai Landa (Ford Fiesta R2T19), Martin Ritt (Volvo 740), Luca Pröglhof (Ford Fiesta ST), Manuel Bauer (Ford Fiesta ST150) und Tobias Kiesenhofer (Suzuki Swift Sport).
Zwar liegt der Ungar Martin Laszlo im Meisterrennen in Führung, doch der ist diesmal nicht am Start, sodass der Steirer Martin Ritt, der momentan nur drei Zähler Rückstand aufweist, als großer Titelkandidat 2019 gilt.

Autor:

Jaqueline Sieberer aus Tulln

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.