Tanzsport: Sieg für Kremser Tanzsportpaar bei Turnier „Alte Donau“ in Wien

Isabella und Franz Ortner
  • Isabella und Franz Ortner
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Doris Necker

KREMS: Erneut dominierte ein Tanzsportpaar des 1. TSGK Krems Union Tanzsportclub beim Bewertungsturnier „Alte Donau“ in Wien das Starterfeld in ihrer Altersklasse Senioren SII. Isabella und Franz Ortner gewannen drei von fünf Standardtänzen souverän und belegten damit den 1. Platz. „Das harte Training über die Wintermonate hat sich ausgezahlt, wir freuen uns sehr über unseren Sieg“, resümiert das Paar zufrieden.

Der 1. TSGK Krems Union Tanzsportclub besteht seit 1979. Neben Einzel- und Gruppentraining für Tanzsport- und Formationspaare bieten die ausgebildeten Trainerinnen und Trainer des Clubs auch Hobbypaaren die Möglichkeit, ihre Tanztechnik zu verbessern. Singletanztraining, Tango Argentino sowie Aerobic und Pilates runden das Angebot ab.

Autor:

Doris Necker aus Krems

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.