Judo
U18 Nationaltrainer zu Besuch beim Leistungszentrum Krems

vorne v.l.n.r.: Ernst Hofer, Mag. Jochen Schinkel, Andreas Schlögl, Albert Kisling, Erwin Otter, Martin Graffl
  • vorne v.l.n.r.: Ernst Hofer, Mag. Jochen Schinkel, Andreas Schlögl, Albert Kisling, Erwin Otter, Martin Graffl
  • Foto: Jürgen Übl
  • hochgeladen von Simone Göls

Am Freitag den 26. Juni besuchten Sportstadtrat Albert Kisling sowie die U18-Nationaltrainer Ernst Hofer und Martin Graffl die Sportler des Judo-Leistungszentrums Krems beim Outdoor-Training.

KREMS. Die Nationaltrainer konnten sich beim High Intensity Training ein Bild über die hohe Leistungsbereitschaft der Kremser Sportler machen. Großer Dank gilt auch der Stadtgemeinde Krems, die während des Corona-Lockdowns das Distance-Training in dieser tollen Location ermöglicht hat.
Ab 1. Juli startet der Judoklub Krems wieder dreimal in der Woche mit dem Judotraining. Alle Termine gibt’s auf der Homepage www.judoklubkrems.at

Autor:

Simone Göls aus Krems

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

https://www.meinbezirk.at/krems/c-lokales/lalo-hat-wieder-gespendet-die-best-of-show-im-august-wird-auf-2021-verschoben_a4127493

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen