UHK Obmann Nussbaum im Gespräch

Die entscheidende Meisterschaftsphase in der Handballliga Österreich steht
Unmittelbar bevor. Dazu hat sich der Obmann des UHK Krems Josef Nussbaum die Zeit genommen, um über die heiße Phase in der Liga, die Ziele des Vereins und die bevorstehende Handball – Europameisterschafft zu sprechen!

BezirksBlatt:
Der UHK Krems steht auch in dieser Saison wieder im oberen Playoff. Wie schätzen Sie die Chancen am Ende ein Wörtchen um den Titel mitreden zu können?
Nussbaum:
Also die Meisterschaft dieses Jahr zu gewinnen halte ich eher für unrealistisch. Nach der großen Umstellung im Sommer ist es schon ein großer Erfolg sich fürs obere Playoff qualifiziert zu haben. Am Ende zwar etwas glücklich, aber durchaus verdient.

BezirksBlatt:
Wen sehen Sie als größten Favoriten und warum?
Nussbaum:
Meiner Meinung nach wird der Titel zwischen Hard und Margareten ausgespielt. Außenseiterchancen hat denke ich noch Bregenz. Im Normalfall dürfte der Titel aber entweder nach Vorarlberg oder Wien wandern.

BezirksBlatt:
Was sind Ihre persönlichen Ziele mit dem Verein bzw. was wollen Sie erreichen?
Nussbaum:
Wir haben intern einen 5 Jahres – Plan erstellt, wo am Ende natürlich der Meistertitel errungen werden soll. Unser Umbruch ist noch nicht abgeschlossen, daher sind wir speziell heuer mit den erbrachten Leistungen schon äußerst zufrieden.

BezirksBlatt:
Wie bewerten Sie die Leistungen Ihrer U20 Mannschaft?
Nussbaum:
Dort wurde wirklich sehr gute Arbeit geleistet. Uns ist es gelungen einige wirkliche Toptalente aus Niederösterreich nach Krems zu holen. Zudem ist unser Team die jüngste U20 Mannschaft der gesamten Liga. Da ist der 2. Platz natürlich ein großer Erfolg. Einige Spieler klopfen auch schon am Kader der Kampfmannschaft an.

BezirksBlatt:
Was erwarten bzw. erhoffen Sie sich von der kommenden Handball EM?
Nussbaum:
Das österreichische Team ist von der Papierform her nicht der Favorit für den Aufstieg. Die Schlüsselspiele sind sicher gegen Mazedonien und Tschechien. Mit einer Topform sind diese Mannschaften sicher zu besiegen, sicher zu schlagen. Wenn das Team es schafft die Gruppe zu überstehen, dann ist alles möglich.

BezirksBlatt:
Vielen Dank für das Gespräch und alles Gute für die restliche Saison!
Nussbaum:
Dankeschön!

Autor:

Philipp Weinzierl aus Krems

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.