Ein Stück Niederösterreich bei ADEG Neuwirth in Furth

Regionalität spielt im ADEG Markt von Andreas Neuwirth von Beginn an eine wichtige Rolle.
  • Regionalität spielt im ADEG Markt von Andreas Neuwirth von Beginn an eine wichtige Rolle.
  • Foto: ADEG
  • hochgeladen von Doris Necker

KREMS. Andreas Neuwirth ist ADEG Kaufmann aus Leidenschaft. In seinem ADEG Markt in Furth stellt er die regionale Herkunft der Produkte besonders in den Fokus. Rund 35 Lieferanten aus der näheren Umgebung bereichern das Sortiment bei dem Niederösterreicher mit heimischen und saisonalen Lebensmittel.

Bereits seit 25 Jahren ist Andreas Neuwirth selbstständiger ADEG Kaufmann. Seit Beginn liegt ihm die Herkunft seiner Produkte besonders am Herzen. Auf rund 650 Quadratmetern bietet der Niederösterreicher in seinem ADEG Markt in Furth Spezialitäten aus der direkten Umgebung an. Mit seinem Fokus auf lokal hergestellte Lebensmittel unterstützt er bewusst heimische Lieferanten und Bauern.
Auch in seinem Café mit 40 Sitzplätzen verarbeitet der ADEG Kaufmann lokal produzierte Produkte. Frisch gebackene Süßspeisen und ein wechselndes Mittasmenü bieten den Kunden von Andreas Neuwirth täglich den Genuss von feinster Regionalität. Dass die Herkunft auch bei den Kunden von immer größerer Bedeutung ist, zeigt die stetig wachsende Nachfrage. Auch ADEG Vorstand Jürgen Öllinger zeigt sich von dem Engagement beeindruckt: „Es freut uns, dass Herr Neuwirth bereits auf einen langen und erfolgreichen Weg gemeinsam mit ADEG zurückblicken kann und er sich stets mit seinen Märkten für die Region einsetzt. Wir wünschen ihm weiterhin viel Erfolg!“

Andreas Neuwirth betreibt insgesamt drei ADEG Märkte in NÖ: In Absdorf, Furth
und Pyhra. liefern seine ADEG Märkte einen wertvollen Beitrag für die regionale Nagversorgung.
Andreas Neuwirth absolvierte schon seine Lehre bei ADEG. Mit 19 Jahren eröffnete er im Jahr
1994 als jüngster Kaufmann Österreichs seinen ersten eigenen Markt. 2009 übernahm er den
Standort in Furth, den er durch ein eigenes Café erweiterte. „Das Café im ADEG Markt in Furth
ist schon etwas ganz Besonderes. Es ist ein Ort des Zusammenkommens und des gemeinsamen
Austausches geworden und das freut mich und mein Team natürlich sehr!“

Beondere Produkte:

1. fruchtige Marillenmarmelade von der Familie Aufreiter aus Krems
2. Pesto von der Familie Grossauer aus Schönberg am Kamp
3. Marillennektar von der Familie Zwicker aus Furth/Göttweig
4. Wein von der Familie Senftenlechner Jose aus Furth/Göttweig

Geöffnet ist ADEG Neuwirth wochentags von 07.15 Uhr bis 19.00 Uhr, samstags von 07.15 Uhr bis 18.00 Uhr in 3511 Furth/Göttweig, Lambert Karnerstraße 517, das ADEG Caféist am Sonntag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet.

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Einfach unseren Newsletter abonnieren & mit etwas Glück, kannst du diesen Frühling mit diesem E-Bike herumdüsen.
3

Gewinnspiel
Newsletter abonnieren & ein E-Bike gewinnen!

Newsletter abonnieren zahlt sich jetzt wieder doppelt aus. Neben den wichtigsten Nachrichten, verlosen wir unter allen aufrechten Newsletter-Abonnenten ein E-Bike "KTM Macina Style 620" im Wert von 3.699€ von Fahrrad Denk aus Wilhelmsburg!  Zum GewinnDein Hobby ist das Fahrradfahren, aber dein altes Fahrrad hast du so sehr geliebt, dass es bald auseinander fallen wird? Dann mach' unbedingt bei unserem Newsletter-Gewinnspiel mit. Denn wir verlosen ein nigelnagelneues E-Bike Modell: "KTM Macina...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen