Gföhler Wirtschaft Aktiv präsentiert neuen Vorstand

Der neue Obmann Richard Reiter und KR Ernst Zierlinger, der zum Ehrenobmann ernannt wurde.
  • Der neue Obmann Richard Reiter und KR Ernst Zierlinger, der zum Ehrenobmann ernannt wurde.
  • Foto: Florian Zaiser
  • hochgeladen von Doris Necker

GFÖHL. Im Mittelpunkt der diesjährigen Generalversammlung des Vereines der Gföhler Wirtschaft Aktiv stand ein beeindruckender Rückblick über 22 Jahre erfolgreicher Aktivitäten und Aktionen. Seit Gründung des Vereines standen Komm.Rat Ernst Zierlinger als Obmann, unterstützt von Kassier Konrad Schuster und Schriftführer Direktor Erich Fragner ohne Unterbrechung an der Spitze.

Weit über die Stadtgrenzen hinaus sorgten Veranstaltungen und Aktivitäten wie „Nacht der Wahnsinnspreise“, die Muttertagsaktion, der „Trödelmarkt mit Straßenfest“, die „Gföhler Hausmessen mit dem Kunsthandwerksmarkt“, die „Gföhler Einkaufskarte“, der „Gföhler Wochenmarkt“ und auch die Herausgabe der Zeitung „Treff.punkt Gföhl“ (gemeinsam mit der Stadtgemeinde für Anerkennung und Beachtung.

Besonderer Beliebtheit erfreut sich die Gföhler „Einkaufswährung“- der Gföhler Gulden. Seit Einführung der Gföhler Einkaufskarten wurden bereits 37.800 vollgeklebte Rabattmarkenkarten abgegeben, wofür den treuen Kunden nicht weniger als 378.000 Euro retourniert werden konnten. Darüber hinaus wurde zum Jahresende jeweils ein KIA Kleinwagen unter den abgegebenen Karten verlost, heuer wird das am 15. Dezember 2018 bereits das 13. Auto sein.

Mit den Neuwahlen im Rahmen dieser Generalversammlung ging aber auch eine Ära zu Ende. Ein neues Team stellte sich, sehr zur Freude des „Altobmannes“ der Herausforderung zur Weiterführung einer sehr erfolgreichen Aufbauarbeit.

Das neue Team der Gföhler Wirtschaft Aktiv:
Obmann: Richard Reiter, Obmstv.: Ulrike Huber, Schriftführer: Monika Knödelstorfer, Stv.: Gerald Mayerhofer, Kassier: Günter Szing, Stv.: Eva Wimmer;
Beisitzer: Markus Binder, Othmar Gafgo, Johannes Lang, Peter Maurer, Johann Schmöger, Ledo Seitl, Bernhard Stastny

Der neugewählte Obmann, Richard Reiter, dankte nicht nur für das Vertrauen, sondern dankte den scheidenden Vorstandsmitgliedern für ihren Einsatz und ihre Arbeit. KR Ernst Zierlinger wurde zum Ehrenobmann, Konrad Schuster und Erich Fragner zu Ehrenmitgliedern und Wolfgang Mandl zum außerordentlichen Ehrenmitglied ernannt.

Arbeitsprogramm 2019

Die erfolgreichen Aktivitäten und Aktionen wie der Gföhler Gulden, die Einkaufskarte – wieder mit einem KIA Kleinwagen am Jahresende als Hauptgewinn-, die Zeitung „Treffpunkt Gföhl“, die Muttertagsaktion, der Trödelmarkt, die Hausmessen, „Weihnachten der Sinne“, der „Gföhler Adventkalender“ werden weiter auch das künftige Arbeitsprogramm prägen. Der Start erfolgt beim Faschingsumzug am 5. März, während lediglich die Nacht der Wahnsinnspreise durch „Primavera“ am Sonntag 28. April ersetzt wird.

Aber selbstverständlich gibt es auch noch heuer weitere Veranstaltungen:
18. November, „Weihnachten der Sinne“: Ein buntes, vorweihnachtliches Programm will dabei verzaubern. Einige Highlights: 10.30 Uhr Bläsergruppe Gföhl, 14.00-16.00 Uhr Weinstein Dixieband by Optik Huber, 16.30 Uhr Perchtenlauf.

Christbäume und entsprechende Beleuchtung werden Gföhl ab diesem Tag schon weihnachtlich einstimmen. Der Adventkalender mit Aktionen und Aktivitäten in diversen Betrieben und natürlich die Verlosung des Einkaufskartengewinnspieles am 15. Dezember werden das diesjährige Vereinsjahr abschließen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen