Günther Vollkrann massiert seit 20 Jahren am Ring

Masseur Günther Vollkrann mit Gottfried Wieland (WKNÖ).
  • Masseur Günther Vollkrann mit Gottfried Wieland (WKNÖ).
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Simone Göls

Günther Vollkrann feierte in seiner Massagepraxis Ringstraße 6/2 3500 Krems,
sein 20-jähriges Firmenjubiläum. Zu diesem Fest wurde Kommerzialrat Gottfied Wieland, Obmann der WK Krems, Mag. Roland Salomon, Steuerberater, die treuesten Kunden und Freunde eingeladen.
In seiner Ansprache bedankte sich Günther Vollkrann bei seinen langjährigen Kunden für ihr Vertrauen, bei Mag. Roland Salomon für seine langjährige Beratung in Sachen Steuerrecht und bei seiner Frau Renate Vollkrann für ihre kulinarische und handwerkliche ("süße Schmetterlinge") Unterstützung.
Weiters betonte er sein vielfältiges Behandlungsangebot, das von der Klassischen Rückenmassage über Fußreflexzonenmassage, Lymphdrainage, Craniosacrale Impulsregulation, Akupunktmassage bis zur Klangmassage reicht.
Günther Vollkrann sieht die Massage als seine Berufung. Massage ist für ihn nicht nur das Anwenden von erlernten Grifftechniken, sondern auch Begegnung, Vertrauen und Kommunikation auf verschiedenen Ebenen.
Kommerzialrat Gottfried Wieland würdigte das Engagement von Günther Vollkrann und überreichte seitens der WK-Krems eine Urkunde mit Dank und Anerkennung für seine Leistungen im Interesse der niederösterreichischen Wirtschaft.
Bei Sekt und Brötchen wurde anschließend noch gebührend gefeiert. Als kleines Dankeschön erhielt jeder Kunde eine Rose und einen "süßen Schmetterling".

Autor:

Simone Göls aus Horn

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.