Kamptal–Klassik kämpft für eine bäuerliche Landwirtschaft

LANGENLOIS.
Der Verein "K&K"Kamptal-Klassik, hat einen neuen Vorstand gewählt.
wenn Sie Interesse haben bitten wir um veröffentlichung des untenstehenden Textes.
im Anhang finden Sie das Foto des neuen K&K Obmannteams.
Namen von Links nach rechts: Franziska Angerer, Markus Gruber, beide Obmann Stellvertreter, Gerhard Wiesinger Obmann

KAMPTAL. Kamptal-Klassik, vor 22 Jahren als erster Kamptaler Verein, der sich für regionale Qualitätsweine einsetzt, gegründet, besteht – allen Widrigkeiten zum Trotz – weiter.
Gerhard Wiesinger, Gründungsmitglied und engagierter und teamorientierter Winzer, hat die Leitung des Vereines als Obmann übernommen. Als Stellvertreter hat er in Markus Gruber einen jungen, ambitionierten Winzer, einen starken Rückhalt.

Zweiter Stellvertreter ist Franziska Angerer, eine engagierte und kurragierte Winzerin.Die Funktion des Schriftführers ist Andreas Eder auf den Leib geschrieben und unser langjährig er-fahrener Kassier Karl Völker rundet den Vorstand erfolgreich ab.
Als ausgezeichnete Önologen arbeiten Hannes Holzer und Johann Mauß erfolgreich weiter als Leiter der Kostkommision. UnserSekretariat wird auch in Zukunft von Ulli Baumgartner und Astrid Leutner erfolgreich betreut.
Das Team von Kamptal-Klassik besteht nunmehr aus jenen Winzern, die eine tatkräftige Kadermannschaft bildet und sich auch von so manchen Querelen der aktuellen Weinbaupolitk nichtunterkriegen läßt. Auf nationalen und internationalen Weinmessen ist das Logo von Kamptal-Klassik bereits Stammgast und zeugt von der Entschlossenheit der Kamptaler Winzer, Regionalität und Nachhaltigkeit im Interesse der Konsumenten zu betreiben und zu fördern.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen